Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Und schon wieder gibt es ein kleines Problem mit iPhone, iPad und Mac.

ios 11 ipad iphone

Bestimmte Links, kryptische Zeichenfolgen und mehr können iPhone, iPad und Mac zum Absturz bringen. In der Vergangenheit gab es so einige Links und Abfolgen, die die Geräte ins Straucheln haben kommen lassen. Jetzt gibt es einen neuen Link, den ihr lieber nicht anklicken solltet. Weiterlesen

Es ist schon wieder einige Zeit her, dass das Team von Cornfox & Bros. über den aktuellen Entwicklungsstand zu Oceanhorn 2 informiert hat.

Oceanhorn 2 3

„Produktionen wie diese nehmen eine Menge Zeit und Aufwand in Anspruch, aber das Ergebnis wird ein cooles Videospiel werden, auf das es sich lohnt zu warten“ – so heißt es im aktuellsten Blogeintrag von Cornfox & Bros., den Entwicklern von Oceanhorn 2 – Knights of the Lost Realm. Eigentlich war schon davon die Rede, dass der zweite Teil des großartigen Abenteuer-Games noch im Jahr 2017 erscheinen sollte, und das auch für iOS. Weiterlesen

Schön, dass es noch Entwickler gibt, die auf ein Premium-Format setzen. So auch geschehen bei der Neuerscheinung Space Cycler.

Space Cycler

Space Cycler (App Store-Link) wurde vor wenigen Tagen neu im deutschen App Store veröffentlicht und kann dort als Universal-App zum Preis von 2,29 Euro heruntergeladen werden. Die Einrichtung des Spiels erfordert neben 164 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 9.0 oder neuer auf dem Gerät. Erfreulicherweise haben die Entwickler gleich mit dem Start des Spiels auch eine deutsche Lokalisierung umgesetzt. Weiterlesen

Erst vor kurzem haben wir das Numan Mini Two in unserem Artikel zum Multiroom-System per Google Chromecast Audio erwähnt. Nun folgt der eigenständige Bericht zum multifunktionalen Radio.

Numan Mini Two 1

In meinem Wohnzimmer steht bereits seit einiger Zeit ein Numan Two 2.1, das hervorragende Dienste leistet und auch aufgrund seines äußeren Erscheinungsbildes im Retro-Stil häufig Komplimente von Gästen bekommt. Nicht immer jedoch muss es gleich eine größere Soundanlage sein – gerade in der Küche, im Garten auf der Terrasse oder auch im Gästezimmer reicht oft auch ein kleineres Gerät zum Abspielen von Musik. Weiterlesen

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.


+++ 16:11 Uhr – iPhone: Kein anderes Smartphone wurde so oft aktiviert +++

Das iPhone ist das im letzten Quartal am meisten aktivierte Smartphone auf dem US-Markt. Damit hat Apple zumindest in dieser Statistik die Nase vor Android.


+++ 6:12 Uhr – Toyota: Neue Modelle endlich mit CarPlay +++

Toyota baut erfolgreiche und moderne Hybrid-Fahrzeuge, hat aber bisher auf Apples CarPlay verzichtet. Das ändert sich bald mit dem neuen Toyota Avalon 2019, auch andere Modelle sollen mit CarPlay ausgestattet werden.

Weiterlesen

Fabian Portrait
Fabian 16. Jan 2018 0

Das Unternehmen Koogeek war auch bei uns bereits des öfteren Bestandteil einiger Artikel zum Thema Smart Home.

Koogeek Kamera Sensoren

In der Vergangenheit hat der Hersteller aus Fernost einige smarte Produkte für ein vernetztes Zuhause auf den Markt gebracht, darunter eine HomeKit-Glühbirne (zum Artikel) oder auch einen smarten LED-Lichtstreifen namens Koogeek LS1, ebenfalls mit HomeKit-Anbindung (zum Artikel). Auf der Website von Koogeek gibt es nun einige Neuerscheinungen, die wir euch in aller Kürze vorstellen wollen. Weiterlesen

Ihr könnt euch für das allseits beliebte Zahlen-Puzzle Sudoku begeistern? Dann werft einen Blick auf Sudoku Master Edition Logik.

Sudoku Master Edition Logik

Sudoku Master Edition Logik (App Store-Link) lässt sich schon länger als Universal-App für iPhone und iPad im deutschen App Store herunterladen, hat aber kürzlich ein Update spendiert bekommen. Wohl auch aus diesem Grund bewirbt Apple die kostenlose und werbefinanzierte Anwendung momentan als „Spiel des Tages“ in der Heute-Ansicht des App Stores. Für die Installation von Sudoku Master Edition Logik sollte man iOS 9.1 und 117 MB an freiem Speicherplatz mitbringen, eine deutsche Lokalisierung ist bereits vorhanden. Weiterlesen

Heute Morgen haben wir noch über den Erfolg von Alexa berichtet, und schon jetzt könnt ihr den neuen Echo Spot in Deutschland bestellen.

Echo Spot

Die Echo-Familie bekommt Zuwachs. Ab sofort ist der Amazon Echo Spot auch in Deutschland verfügbar. Für 129,99 Euro könnt ihr den kleinen Spot vorbestellen, die Auslieferung erfolgt ab dem 24. Januar. Und wer gleich zwei Echo Spot kauft, spart insgesamt 40 Euro – legt dazu einfach zwei Geräte in den Warenkorb und verwendet dann den Gutscheincode SPOT2PACK. Weiterlesen

Enlight zählt definitiv zu den besten Foto-Apps im Store. Heute ist sie reduziert erhältlich.

Enlight Banner

Obwohl es mit Enlight Photofox schon einen offiziellen Nachfolger von Enlight (App Store-Link) gibt, möchten wir heute auf den Vorgänger aufmerksam machen, da das Original noch auf ein Abo verzichtet und auf eine relativ günstige Einmalzahlung setzt. Statt 3,49 Euro muss man nur noch 2,29 Euro bezahlen. Weiterlesen

Wer die Applikation Todoist ausprobieren oder sein Abo verlängern möchte, sollte jetzt gut aufpassen.

todoist

Todoist ist eine praktische ToDo-Anwendung für iPhone, iPad, Apple Watch und Mac. Der initiale Download erfolgt kostenlos, wer jedoch alle Funktionen nutzen möchte, muss zum Premium-Abo greifen. Und genau das könnt ihr jetzt mehr als ein Jahr lang kostenlos erhalten. Weiterlesen

Insbesondere rund um den Prime Day und Cyber Monday dürfte Amazon im vergangenen Jahr besonders viele Echo-Geräte verschickt haben.

amazon echo famaily

Ganz egal um welchen Sprachassistenten es geht, teilt sich auch die appgefahren-Community seit jeher in zwei Lager. Auf der einen Seite gibt es die faszinierten Nutzer, die in Siri oder Alexa eine Erleichterung im Alltag sehen, auf der anderen Seite gibt es besorgte Nutzer, die in den Geräten eher ein stilvoll verpacktes Abhörgerät sehen. Am Ende können und müssen wir aber festhalten: Die smarten Speaker waren auch im letzten Jahr wieder ein Verkaufsschlager. Weiterlesen