Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Darf es auch mal ein bisschen weniger sein? Dann werft doch mal einen Blick auf Hello Weather.

Hello Weather

Wetter-Apps gibt es mittlerweile so viele wie Sand am Meer. Manche davon sind empfehlenswert, wie beispielsweise WeatherPro oder WetterOnline, andere davon sollte man lieber gar nicht groß beachten, da die Vorhersage unter aller Kanone ist. Glücklicherweise gibt es hier viele verschiedene Meinungen. Weiterlesen

Bei Amazon darf heute wieder ordentlich gespart werden. Es gibt zahlreiche Produkte von Osram Smart+ günstiger.

Ledvance-Osram-Smart-Filament-2

Erst in der vergangenen Woche haben wir einen genaueren Blick auf die neuen Filament-Lampen von Osram Smart+ geworfen, die dank der HomeKit-Anbindung für Apple-Nutzer sehr interessant sind. Am Ende gab es ein gemischtes Fazit, allerdings konnten wir auch festhalten: Es gibt aktuell keine Alternative auf dem Markt, wenn es um ein solch außergewöhnliches Design geht. Weiterlesen

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.


+++ 6:39 Uhr – Apple: Neue Public Beta für iOS 12 +++

Nachdem Apple gestern Abend neue Beta-Versionen für Entwickler freigegeben hat, ist jetzt auch iOS 12 Public Beta 7 verfügbar. 

Freddy Portrait
Freddy 21. Aug 2018 0

Es ist zwar noch eine ganze Weile, bis wir die Heizung wieder anmachen können, sparen könnt ihr aber schon jetzt.

tado starter kit

Update am 20. August: Ihr habt beim letzten Deal nicht zugeschlagen? Dann kommt hier der nächste. Bei Tink.de gibt es das Tado Heizkörper-Starterset mit zwei Thermostaten + ein zusätzliches Thermostat für nur 199 Euro (zum Angebot), mit dem Gutscheincode tink20gIFA fällt der Preis sogar auf 179 Euro. Im Preisvergleich zahlt man aktuell 227 Euro. Alternativ bekommt ihr mit dem Gutschein auch das 2er-Set für nur 139 Euro.

Auch wenn Tado neben den Heizkörper-Thermostaten auch smarte Lösungen für Klimaanlagen anbietet, findet das Hauptgeschäft des Münchner Herstellers definitiv in den Wintermonaten statt. Wer die Gunst der Stunde nutzen möchte, bekommt die smarten Heizkörper-Thermostate jetzt zum Sonderpreis. Weiterlesen

Der Hersteller Fitbit hat den Charge 3 präsentiert. Die wichtigsten Details findet ihr anbei.

Product family render of Fitbit Charge 3 - no logo

Fitbit hat heute den Fitbit Charge 3 vorgestellt. Es handelt sich dabei um die neuste Version der Bestseller-Produktfamilie „Charge“, die einige Neuerungen und Verbesserungen im Gepäck hat. Auf den ersten Blick fällt das neue Premium-Design auf. Der Charge 3 wird aus Aluminium gefertigt, das Display aus Corning Gorilla Glass 3. Daraus entsteht ein noch schlankeres Design, wobei das Display um fast 40 Prozent größer und heller ist. Weiterlesen

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.


+++ 19:10 Uhr – Apple: Neue Beta-Versionen stehen zum Download bereit +++

Ab sofort ist die neunte Vorabversion von iOS 12 sowie die achte Beta-Version von watchOS 5, tvOS 12 und macOS Mojave verfügbar. Die Public-Beta sollte morgen folgen.


+++ 14:33 Uhr – Apple: EEC-Zulassungsdokumente für Apple Watch 4 +++

Der Webseite Consomac liegen die Zulassungsdokumente für die Apple Watch 4 vor. Die Modellbezeichnungen A1977, A1978, A1975, A1976, A2007 und A2008 sind bisher nicht bekannt. Eine Vorstellung im September ist durchaus vorstellbar. 

Weiterlesen

Freddy Portrait
Freddy 20. Aug 2018 3

Freunde der gepflegten Fotografie sollten nun genauer lesen – die App Live Focus ist auf kleine 1,09 Euro reduziert worden.

Live Focus

Live Focus (App Store-Link) ist eine reine iPhone-App, die zuletzt mit einem Preis von 2,29 Euro im deutschen App Store bezahlt werden musste. Momentan bieten die Entwickler von StellarStep einen Rabatt an, so dass sich die Kamera-Anwendung für 1,09 Euro herunterladen lässt. Zur Installation wird etwa 44 MB an freiem Speicher benötigt, ebenso wie iOS 9.0 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung wurde auch bereits umgesetzt.  Weiterlesen

Schon der Vorgänger, das Xiaomi Mi Band 2, erfreute sich unter sportlich aktiven Usern großer Beliebtheit. Seit kurzem gibt es nun auch den lange erwarteten Nachfolger, das Xiaomi Mi Band 3, zu kaufen.

Xiaomi Mi Band 3 1

Als ich seinerzeit die Möglichkeit bekam, das Mi Band 2 genauer unter die Lupe zu nehmen, war ich höchst erstaunt, was der chinesische Tech-Konzern zu einem Verkaufspreis von etwa 25 Euro an Funktionen und Qualität in das kleine Fitnessband gesteckt hatte. Wie mein Test damals ergab, musste sich das Mi Band 2 keineswegs vor der großen Konkurrenz von Garmin, FitBit und Co. verstecken. Das Mi Band 2 wird derzeit von einem guten Freund verwendet, der damit immer noch sehr zufrieden ist, und seine täglichen Schrittzahlen und Aktivitäten analysiert. Weiterlesen

Ihr seid Hue-Fan? Dann gibt es jetzt neue Lampen. Hier die Übersicht.

Philips-Hue-Play-Lightbar-Lifestyle

Vor einigen Tagen haben wir euch die Studie von Bitkom näher gebracht, aus der hervor ging, dass smarte Beleuchtungssystem besonders beliebt sind. Nicht ohne Grund haben wir mit dem Hueblog eine neue Anlaufstelle geschaffen, doch auch auf appgefahren.de wollen wir euch auf dem Laufenden halten. Signify hat jetzt alle neuen Produkte offiziell angekündigt, die auf der IFA in Berlin gezeigt werden. Wir haben die Übersicht für euch. Achtung: Preise bei Amazon können aktuell abweichen. Weiterlesen

Sucht ihr zum Start der neuen Woche noch nach etwas Abwechslung? Dann ist vielleicht das Casual Sport-Game Dunk Go! einen Blick wert.

Dunk Go

Dunk Go! (App Store-Link) gehört zu den Neuerscheinungen im Spiele-Bereich des deutschen App Stores und lässt sich dort gratis auf iPhones und iPads herunterladen. Das Basketball-Game finanziert sich über eingeblendete Werbung, die sich auch leider nicht durch einen In-App-Kauf dauerhaft entfernen lässt. Dunk Go! benötigt außerdem knapp 120 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 8.0 oder neuer auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung ist noch nicht vorhanden. Weiterlesen

Kennt ihr schon den Libratone Track+? Ich konnte den Kopfhörer testen und möchte meine Eindrücke mit euch teilen.

libratone track plus

Die dänische Marke Libratone ist euch sicherlich aufgrund der verfügbaren Lautsprecher-Reihe ZIPP bekannt, hat mit dem Q Adapt In-Ear und Q Adapt On-Ear aber schon zwei Kopfhörer im Angebot. Mit dem Libratone Track+ gibt es jetzt einen weiteren Kopfhörer, den ich im Alltag ausprobieren konnte. Weiterlesen