CES 2021: Roborock S7 setzt auf neues Sonic Mopp-Wischsystem

Für eine gründliche Reinigung

Roborock hat auf der CES 2021 den neuen Roborock S7 vorgestellt. Dieser ist unter dem Roborock S6 MaxV anzuordnen und verzichtet auf eine integrierte Kamera zur Objekterkennung. Der S7 kommt dafür mit einem neuen Sonic Mopp-Wischsystem mit intelligenter Lift-Technologie und verbessert somit die Wischfunktion.

  • Der Roborock S7 ist mit einer der schnellsten Sonic Mopp-Wischfunktionen auf dem Markt ausgestattet. Je nach Einstellung schrubbt der Mopp zwischen 1.650 Mal/Min bis 3.000 Mal/Min bei der Reinigung über den Boden und beseitigt dabei hartnäckigsten, eingetrockneten Schmutz. Des Weiteren wurde der Anpressdruck fast verdoppelt. Neu ist auch der „Gründlich“ Modus, bei dem die gleiche Fläche zweimal gewischt wird, um ein gründliches Reinigungsergebnis zu erzielen.
  • Die intelligente VibraRise-Technologie hebt den Wischmopp automatisch an, wenn Teppiche erkannt werden und ermöglicht eine flinke Navigation auch bei anspruchsvollen Umgebungen. Diese neue Roborock Ultraschall-Teppicherkennungstechnologie ermöglicht es dem S7, Hartböden zu wischen und gleichzeitig Teppiche in einem einzigen Reinigungsdurchgang ohne Unterbrechung zu saugen. Zusätzlich wird das Wischelement auch bei der Rückkehr zur Ladestation gehoben, wodurch sichergestellt wird, dass gerade gereinigte Böden sauber bleiben.

Des Weiteren gibt es eine verbesserte Hauptbürste, die nun komplett aus Vollgummi gefertigt wird. Mit der Saugleistung von 2500 Pa und dem 5200 mAh Akku wird eine gründliche Reinigung garantiert. Im „Leise-Modus“ kann der S7 bis zu drei Stunden am Stück arbeiten.


Roborock-App & Absaugstation

Auch die zugehörige Roborock-App erhält Verbesserungen. Unter anderem werden erkannte Teppiche jetzt in der App schraffiert dargestellt. Des Weiteren plant Roborock eine Absaugstation, wie man sie zum Beispiel von iRobot kennt.

Der neue Roborock S7 wird im Laufe des zweiten Quartals für 549 Euro verfügbar gemacht und zuerst in der Farbe Weiß erscheinen. Später ist auch eine schwarze Version geplant, wobei die Absaugstation nur in Schwarz daherkommt.

‎Roborock
‎Roborock
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de