Clear: Endlich für iPhone X optimiert & mit Ausblick auf die neue Version

Die Todo-Liste Clear hat nach langer Zeit ein Update erhalten – das dürfte vor allem Nutzer eines iPhone X freuen.

clear iphone x

Ich bin seit jeher ein großer Fan der Todo-App Clear (App Store-Link), denn sie bringt alles mit, was ich mir von einer schlanken App wünsche. Sie ist übersichtlich zu bedienen, sieht schick aus und erlaubt es mir, ganz einfach unterschiedliche Listen mit den gewünschten Aufgaben abzuhaken. Oftmals nutze ich die App, um vor einer Reise meine Tasche zu packen und bloß nichts zu vergessen.

Leider wurde Clear seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert, was vor allem auf dem iPhone X zu einer etwas eingeschränkten Optik führte. Die 5,99 Euro teure Universal-App ist ab sofort für das größere Display optimiert, was mich natürlich besonders freut – und ein Jahr nach der Ankündigung des neuen iPhones auch langsam Zeit wurde.

Doch das ist nicht alles: Die Entwickler liefern auch vier Themes aus der kommenden, völlig neuen Version von Clear. Quasi als kleiner Vorgeschmack. Und was soll man sagen: Die neuen Farbverläufe können sich definitiv sehen lassen.

Neue Version von Clear ist in Arbeit

Das Update dürfte damit für alle Bestandskunden interessant sein. Falls ihr Clear noch nicht gekauft habt, solltet ihr mit dem Kauf allerdings noch etwas warten. Es ist noch nicht final geklärt, wie genau die neue Version von Clear angeboten wird und ob bestehende Nutzer erneut zur Kasse gebeten werden.

Das neue Clear wird unter anderem eine Option anbieten, Aufgaben zwischen verschiedenen Listen zu verschieben und wiederkehrende Aufgaben zu erstellen. Auch ein automatischer Dark-Mode wird enthalten sein. Wann die neue Version im App Store erscheint, ist bislang noch nicht bekannt.

Clear Todos
Clear Todos
Entwickler: Realmac Software
Preis: 5,99 €+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de