Corona-Warn-App: Update bringt Verbesserung der Anzeige des G-Status

Version 2.18.1 im App Store

Das Projektteam aus Robert Koch-Institut, Deutscher Telekom und SAP hat Version 2.18 der Corona-Warn-App (CWA, App Store-Link) veröffentlicht. Die Anwendung ist weiter kostenlos für iPhones im deutschen App Store verfügbar und benötigt zur Einrichtung mindestens 75 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 12.5 oder neuer auf dem Gerät.

Die seit dem 23. Februar 2022 vorliegende Version 2.18.1 der Corona-Warn-App erlaubt es nun,
dynamisch Regeln abzubilden, die jeweils vom Bund und den Ländern vorgegeben und hinterlegt werden müssen. Die CWA pflegt diese Regeln dann automatisch ein. In dem neuen Release wird daher jetzt unter anderem der 2G+ Status bei Personen mit einer Auffrischimpfung („Booster-Impfung“) angezeigt. Vom Entwicklerteam heißt es dazu im eigenen Blog:


„Um in Zukunft schneller auf Anpassungen der Regeln reagieren zu können, hat das Projektteam die Logik zur Bestimmung der Gültigkeit und Priorität von Zertifikaten in eine Server-seitige Konfiguration verschoben. Das bedeutet, Regelanpassungen können zeitnah in der CWA umgesetzt werden, ohne dass ein Update auf eine neue Version der CWA erforderlich ist.“

Die Verbesserung der Anzeige des G-Status bildet für den 2G+ Status bei entsprechender Ablage der notwendigen Zertifikate in der App die folgenden Fälle ab:

  • Getestet und (a) Vollständig geimpft (ab Tag 15 nach der Impfung) oder (b) Genesen mit unvollständiger Impfung (ab Tag 29 nach einem positiven PCR-Testergebnis). Gilt, solange ein gültiger Test vorliegt; danach 2G-Status.
  • „Aufgefrischt“ (geboostert) bedeutet: (a) Grundimmunisiert und Auffrischimpfung erhalten (gilt sofort) oder (b) Genesen und danach mindestens zwei Impfungen erhalten (gilt sofort bzw. ab Tag 15 mit einem 2/1-Zertifikat) oder (c) Vollständig geimpft und genesen (ab Tag 29 nach positivem PCR-Testergebnis). Der 2G+-Status ist zeitlich unbegrenzt.
  • „Frisch“-Geimpft: Vollständig geimpft (ab Tag 15 bis Tag 90 nach der Impfung; danach 2G-Status)
  • „Frisch“-Genesen: (a) nach unvollständiger Impfung oder (b) ohne Impfung. (Ab Tag 29 bis Tag 90 nach positivem PCR-Testergebnis; danach 2G-Status (a) bzw. kein G-Status (b))
  • Geimpft nach Genesung (Gilt sofort bis Tag 90 nach der Impfung; danach 2G-Status)

Des weiteren gilt bezüglich des G-Status:

  • Ein gültiger negativer PCR-Test allein erfüllt 3G+-Status (72 h)
  • Ein gültiger negativer Antigen-Schnelltest allein erfüllt 3G-Status (48 h)
  • Kein G-Status: Unvollständig Geimpfte (nur eine Impfung einschließlich einer einzigen J&J-Impfung) oder Genesene vor Tag 29 oder ab Tag 91 nach positivem PCR-Testergebnis

Nach dem Update der Corona-Warn-App auf Version 2.18.1 wird mir bei einem ersten Check der App statt bisher 2G mit einer erfolgten Auffrischungsimpfung jetzt auch der Status 2G+ angezeigt. Die Aktualisierung steht ab sofort für alle User der App kostenlos im App Store zum Download zur Verfügung.

‎Corona-Warn-App
‎Corona-Warn-App
Entwickler: Robert Koch-Institut
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Mit „weiter kostenlos“ habt ihrs oder?

    Was macht das in diesem Zusammenhang für einen Sinn. Seid Ihr der Meinung, dass diese App jemals was kosten wird bzw. was kosten soll?

  2. Bis jetzt wurde die App ca. 48 Mio. mal runtergeladen. Interessant wäre mal zu wissen, wie viele die App eigentlich noch nutzen? In meinem Freundeskreis nutzt sie keiner mehr. Ich auch nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de