Der Menschliche Körper: Kinder erforschen die Anatomie des Körpers

Mit „Der Menschliche Körper“ können Kinder alles rund um die Anatomie und Funktionen des Menschen erforschen.

Der Menschliche KörperKeiner stellt mehr Fragen als Kinder, wenn sie die Welt erforschen und erkunden. Gerade der eigene Körper wirft für Kinder noch viele Fragen auf und ist selbst für Eltern das ein oder andere Rätsel. Mit der App „Der Menschliche Körper“ (App Store-Link) kann man für 89 Cent auf eine Reise durch den Körper des Menschen machen und bekommt einiges zu sehen. Die App steht mit einer Downloadgröße von 342 MB als Universal-App für iPad und iPhone bereit und benötigt mindestens iOS 5.0 oder neuer.


Der Menschliche Körper ist eine Applikation, die sich vornehmlich an Kinder wendet und sollte deswegen auf bestimmte Dinge geprüft werden. Daher ist es sehr erfreulich, dass diese App weder In-App-Käufe noch Werbung mit sich bringt. Aufgrund des größeren Displays empfehlen wir die Nutzung auf dem iPad, da man so mit seinem Kind zusammen die Dinge am besten erforschen kann.

Beim Start muss man als erstes wählen, ob man sich ein Mädchen oder Jungen ansehen möchte. Hat man sich entschieden, kann man noch einen Namen vergeben. Wenn alles bereit ist kann man in die Einzelheiten des Körpers eintauchen, wobei zu Beginn nur die Silhouette zu sehen ist. Das Menü für die verschiedenen Abschnitte des Körpers findet man auf der linken Seiten. Durch die typische Zoom-Funktion mit zwei Fingern kann man die Ansicht vergrößern oder verkleinern. Das Menü hat insgesamt sechs Abschnitte mit unterschiedlichen Themen, die es zu erkunden gilt.

Die Themen in „Der Menschliche Körper“ sind unterteilt in Nervenbahnen, Skelett, Atemsystem, Adern, Verdauungssystem und Muskulatur. Tippt man auf eines der Symbole, bekommt man es entsprechend am Körper präsentiert. Außerdem öffnet sich ein Untermenü mit weiteren Punkten passend zum Thema. Hier kann man nun auf verschiedenste Art und Weise mit dem Körper interagieren und die ganzen kleinen Details erforschen. Besonders gelungen ist die Funktion der Augen, die mit Hilfe der Kamera zeigt, wie das Sehen funktioniert.

Der Menschliche Körper zeigt eindrucksvoll und teilweise sehr im Detail, nicht nur wie unser Körper aufgebaut ist, sondern auch wie dieser funktioniert. Für den einen oder anderen mag das ein oder andere Detail dabei sein, das man besser nicht sehen möchte. Für neugierige Kinder ist die App aber genau richtig, da sie nicht nur einen tollen Lerneffekt bietet, sondern auch Spaß macht sich in Bild und Ton mit dem Körper auseinanderzusetzen. Die zusammengefassten Informationen sind für diesen Preis einfach unschlagbar.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Die App ist gut, allerdings gefällt mir persönlich dann doch „Das ist mein Körper, Anatomie für Kinder“ besser. Da steckt dann einfach doch noch viel mehr inhaltliches Wissen drin und man merkt, dass dort auch Ärzte mitgemacht haben. Trotzdem wirklich schön, dass es nun schon mehrere Apps gibt, die Kindern die Funktionsweise des Körpers erklären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de