DIE ZEIT bringt neue iPad-App in den Store

11 Kommentare zu DIE ZEIT bringt neue iPad-App in den Store

Angekündigt war die neue ZEIT (App Store-Link) schon etwas länger, nun steht die Applikation zum Download bereit.

Über die Zeitungsauswahl möchten wir nicht diskuttieren, doch die Zeit bringt wirklich qualitativ hochwertige Berichte. Ab sofort kann man die aktuelle Ausgabe am iPad schon am Mittwochabend herunterladen. Ein Probeexemplar gibt es auch, um sich einen ersten Eindruck der digitalen Zeit verschaffen zu können.


Die App an sich ist nur 13 MB groß, jedoch muss jede Ausgabe nachgeladen werden, ist dafür aber danach offline verfügbar. Die Zeit ist extra für das iPad optimiert und somit lassen sich die Texte wirklich gut lesen. Bilder schmücken die Artikel, zusätzlich gibt es bei vielen Berichten die Möglichkeit, sich den Bericht vorlesen zu lassen.

In der Zeit können Artikel markiert und als Lesezeichen hinterlegt werden, um später einen schnelleren Zugriff zu gewährleisten. Des Weiteren gibt es in interaktiven Versionen von Sudoku und dem Rätsel „Um die Ecke gedacht“. Mit der integrierten Suche kann man sogar ausgabenübergreifend die Artikel durchforsten.

Die Aufmachung ist gelungen, doch für eine digitale Zeitung fehlen uns einige interaktive Elemente. Es gibt nur sehr wenige Bildergalerien oder eingebettete Videos, doch genau dafür ist das iPad perfekt.

Im ganzen können sich Zeit-Leser aber über die neue App freuen. Die Einzelausgaben können für 3,99 Euro erworben werden, ein 3-Monats-Abo kostet 44,99 Euro, für 6 Monate zahlt man 79,99 Euro und wer gleich ein Jahresabo abschließt zahlt 149,99 Euro. Alle Käufe sind durch In-App-Käufe geregelt.

Anzeige

Kommentare 11 Antworten

  1. Na da kann ich nur sagen: „Zeit wird’s“. War bisher nur über den Telekom-Kiosk zu laden und freue mich über diese News! Hatte sie mal jahrelang abonniert doch der Papierberg wurde mir irgendwann zusammen mit der SZ zu hoch. Beste Wochenzeitung schlechthin! Danke für den Tipp!

    1. Klingt in der Tat sehr verlockend. Bislang hatte mich der riesige Papierwust und das riesige Format jeder ZEIT-Ausgabe immer vom Kauf abgehalten – das könnte sich mit der iPad-Ausgabe jetzt durchaus ändern. 🙂

      1. Ja, leider beharren die großen Zeitungen auf ihrem großen Format, manche denken über Tabloid nach (seit Jahrzehnten), aber keiner traut sich vorzupreschen. Die Zeit hat im Übrigen ein ausgezeichnetes Feuilleton und die Literaturempfehlungen und -sonderbeilagen sind sensationell und was für Belletristik-Fans. Shakespeare-Rezensionen findet man eher selten (fg) dafür gibt es für den Mac eine App für Dummies wie mich.

  2. Ich bin ein grosser Fan von dem Magazin „Die Zeit Campus“ das es beim normalen Abo der Zeit 6 Mal (?) im Jahr dazu gibt. Wie steht es damit? Ist im App auch dafür eine Lesemöglichkeit oder gibt es das noch nicht? Da ich im Moment in England wohne muss ich mir die Ausgaben von Freunden besorgen lassen daher wäre eine beinhaltende App, neben der sonst schon guten Lektüre der Zeit ein absoluter Hochgenuss 🙂

  3. Während mir die erste App der Zeit gar nicht gefallen hat, bin ich von der Neuen wirklich positiv überrascht. Die Navigation lässt sich zwar noch verbessern, aber die thematische Sortierung und die Darstellung finde ich gelungen. Klar könnte präsentationstechnisch noch ein wenig mehr aus den Möglichkeiten des Mediums herausgeholt werden, allerdings ist mir die Fokussierung auf den Inhalt und die pragmatische Darstellung wichtiger, als unzählige Spielereien, die nur vom Wesentlichen, dem Inhalt, ablenken.

  4. Übrigens kostet die Zeit mit dem digitalen Abo nur 2,99€ pro Ausgabe. Dabei beträgt die Kündigungsfrist nur zwei Wochen. Das Ganze ist so nur minimal teurer als das Abo für 150€. Man ist aber flexibler und bekommt noch Zugang zu allen digitalen Angeboten der Zeit. Keine Ahnung ob die auch bei dem anderen Angebot dabei sind.

  5. Wie ist es, wenn man schon ein „Papier-Abo“ besitzt, ich habe gelesen, dass man dann jede digitale Auagabe für 40 Cent bekommt, aber noch keine möglichkeit gefunden, dies zu tun.
    Weiß jemand wies geht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de