Diktieren & Pferde: Apps der Woche für das iPhone

In dieser Woche hat Apple zwei besonders spezielle Apps herausgekramt und bewirbt sie auf der Startseite des App Store: Dragon Dictation und My Horse. Sie funktionieren nicht nur auf dem iPhone, sondern auch auf dem iPad.

Dragon Dictation (App Store-Link) kann gratis geladen werden und ist eine Spracherkennungssoftware für das iPhone, lässt sich als Universal-App aber auch auf dem iPad installieren. Man kann kurze oder längere Texte aussprechen und dann direkt weiterverwenden, zum Beispiel für Mails oder SMS.

Erstaunlicherweise funktioniert die Erkennung in ruhigen Umgebungen und deutlicher Sprechweise erstaunlich gut. Problematisch wird es lediglich, wenn man englischsprachige Fachbegriffe oder ungewöhnliche Namen verwendet.

Dragon Dictation schein mit dem letzten Update einen erstaunlichen Sprung gemacht haben, auch wenn in der Beschreibung lediglich „aktualisierte Lokalisierung“ vermerkt ist. Vor der Aktualisierung gab es lediglich drei Sterne, mittlerweile sind es deren viereinhalb. Von uns gibt es jedenfalls einen Daumen nach oben.

Wo Apple das iPhone-Spiel der Woche ausgegraben hat, können wir uns nicht erklären. Das erst gestern erschienene My Horse – übrigens ebenfalls eine Universal-App – dreht sich ganz um die Pflege und das Training von Pferden. Ein Spiel, das sich vermutlich eher an ein jüngeres und weibliches Publikum richtet, aber trotzdem nur auf Englisch verfügbar ist.

Immerhin wird My Horse (App Store-Link) kostenlos angeboten, auf die In-App-Käufe („Gems“) scheint man verzichten zu können. Die Grafik kann sich jedenfalls sehen lassen, sie stammt schließlich aus den Backbreaker-Spielen. Zwischendurch gibt es immer wieder spannende Aufgaben und Turniere, die man bewältigen muss. Auch von uns daher: Daumen nach oben, wenn man Pferde mag.

Kommentare 15 Antworten

  1. Zu Dragon dictation kann ich nur sagen, ist noch nicht ganz ausgereift! Ich war alleine im Zimmer und meine Eltern waren im Nebenzimmer auf normale Lautstärke am diskutieren und es hat nicht erkannt was ich ihm diktiert habe.

    1. Oh mein Gott, wer lesen kann ist wirklich klar im Vorteil! Kein Wunder werden jeden Tag hunderttausende von Leuten über den Tisch gezogen!! Du wirst extra gefragt, ob die deine Kontaktdaten (ausschließlich Namen) haben dürfen, Zwecks Sprachoptimierung. Klick einfach auf NEIN und dann wars das. So schwer kann es doch garnicht sein oder?

  2. Um ehrlich zu sein achte ich garnicht mehr auf die agb oder ob die irgendwo mich finden können. Man wird ja mittlerweile wahnsinnig. Komme mir vor wie in dem Film mit Jim carrey ( Hab den Namen vergessen) wo er unbewusst von jedem beobachtet wird. Wenn man einen smartphone hat muss man sich drauf einstellen heutzutage etwas preiszugeben. Oder man kauft sich ein etwas älteres Handy. Dann hat man seine Ruhe. 🙂

    1. Jetzt kommt ne ganz dumme Frage:
      Kann es das Ganze nicht auch ohne „etwas “ Daten sammeln geben?
      Du weißt (bzw. kannst dir nicht sicher sein) nicht welche Daten gesammelt werden, wer sie bekommt, was aus ihnen wird etc.

      Freiwillig/bewusst ist das ganze fast nie, mit dem Download einer App „unterschreibst“ du alles, AGBs sind bewusst schwierig geschrieben und so weiter und so fort…

      Ach, ich will jetzt auch keine Diskussion anzetteln ist ein „Denkstupser“ 🙂

  3. Ich warte nur darauf, dass My Horse in den Charts der umsatzstärksten Apps erscheint, der teuerste IAP (2.500 Gems) schlägt mit billigen 79,99 € zu Buche 

  4. Also ich kann Dragon Dictation nur empfehlen. Geht alles schnell und ist kostenlos. Bei hat er auch eine geringe Fehlerquote und versteht sogar die Interpunktion. Und entweder lernt er dazu oder ich spreche deutlicher. Denn er versteht jetzt auch meinen Namen und nicht was anderes. Habe mir mal auch was diktiert, was ich unbedingt nicht vergessen durfte und schickte es mir selbst.

  5. „Ein Spiel, das sich vermutlich eher an ein jüngeres und weibliches Publikum richtet, aber trotzdem nur auf Englisch verfügbar ist.“
    Soll heißen Frauen können keine Fremdsprachen? xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de