Dropbox unterstützt den Dark Mode in iOS 13

Dunkles Layout für iPhone und iPad

2 Kommentare zu Dropbox unterstützt den Dark Mode in iOS 13

Seit iOS 13 gibt es einen Dark Mode für iPhone und iPad. Entwickler können ihre Apps entsprechend anpassen. Und die Entwickler bei Dropbox (App Store-Link) haben sich etwas mehr Zeit gelassen, reichen nun aber den Dunkelmodus nach. Um korrekt zu sein: Das Update vom 28. Januar hat den Dark Mode schon mitgebracht, allerdings hat man erst im gestrigen Update darauf aufmerksam gemacht.


Dabei orientiert sich die Dropbox-App an den Systemeinstellungen. Wenn ihr iPhone und iPad im Dunkelmodus nutzt, präsentiert sich die Dropbox-App fortan auch in dunklen Farben. Eine Option, die Einstellungen getrennt voneinander vorzunehmen, gibt es nicht.

Dropbox bietet im kostenlosen Basic-Abo lediglich 2 GB Speicher an. Im Plus-Paket gibt es für 9,99 Euro 2 TB Speicher, der Professional-Plan liefet 3 TB Speicher zum Preis von 16,58 Euro pro Monat. Gleichzeitig werden weitere Funktionen freigeschaltet – eine Übersicht gibt es hier.

‎Dropbox
‎Dropbox
Entwickler: Dropbox
Preis: Kostenlos+

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de