DVD Profiler: Universal-App für die DVD-Sammlung

Viele Filme, aber keine Übersicht mehr. Gegen dieses Phänomen will eine Reihe an iOS-Apps ankämpfen. Heute wollen wir euch die 6,99 Euro teure Universal-App DVD Profiler für iPhone und iPad in einem Youtube-Video vorstellen.

Unser kurzes Fazit: DVD Profiler für iOS lohnt sich vor allem für Nutzer, die die Windows-Software nutzen. Für den Mac ist leider noch kein zusätzliches Tool vorhanden, zudem funktioniert die Synchronisierung zwischen iPhone und iPad nicht.


Wer sich lediglich auf ein Gerät beschränkt, erhält jedenfalls eine gute Applikation. In der kommenden Woche wollen wir euch noch My Movies vorstellen – da mit zwei einzelnen Apps für iPhone und iPad im App Store vertreten ist.

Anzeige

Kommentare 26 Antworten

  1. Nutze den Profiler seit zwei Wochen auf dem iPhone 4 und bin sehr dankbar dafür, immer meine DVD Sammling dabei zu haben. Bei über 500 DVDs muss man schon überlegen, ob man diese und jene Disc schon hat.
    Seit vorgestern nutze ich den Profiler auch auf dem iPad. Läuft super rund!

    Ergänzend zu eurer Review würde ich noch erwähnt wissen, dass für das Windows Programm nur 30€ gezahlt werden muss, wenn man den vollen Umfang nutzen möchte. Um die Datenbestände zwischen iPhone, iPad und PC synchron zu halten, reicht die unregistrierte und damit kostenlose Sharewareversion.

  2. Offtopic:
    Ich hab iOS 4.3 gedownloaded und Itunes war schon so freundlich die Software zu extrahieren, danach will es das „Update mit Apple überprüfen“
    was nie endet…
    Hat wer Tipps?

    1. Also ich denke mal das dann etwas nicht gestimmt hat .. Also ich würde es erstmal noch einmal ausprobieren und dann abwarten..:)
      Ich hoffe ich konnte Dia helfen:)
      Lg giulio

    2. hab ich ja…

      @Mel:
      und dein „friend“ ist „copy and paste“ was?
      gesucht habe ich, 10 mal ausprobiert auch…
      und ich dachte bei appgefahren sind intelligente menschen die mir weiterhelfen aber anscheinend hab ich mich da arg getäuscht (zumindestens bei dir)…
      du warst mir keine http://tinyurl.com/cghfmq

    3. Weiter geht’s ;-)…
      Hab dann den PC neu gestartet und dann kam auf einmal „es liegt ein neues update für iTunes vor“ also ein ähnlicher Wortlaut. Nachdem ich das gedownloadet hatte, hat es funktioniert.
      Probier das mal. Viel Glück.

    4. @Nanana: Das war kein persönlicher Angriff auf dich. Aber es fällt mir in letzter Zeit extrem auf, dass Leute einfach irgendwo, ohne sich vorher selbst informiert und nach einer Lösung gesucht zu haben, wilde Off-Topic-Posts hinterlassen, um schnelle Hilfe zu bekommen. Dass du selbst schon gesucht hast, war durch deinen Post nicht ersichtlich – deswegen ein großes SORRY von meiner Seite. 🙂

    5. Okay…angenommen 😉
      Funktioniert leider immer noch nicht 🙁
      Jetzt kommt so ein Fehler der irgendwas mit der Host-Datei zu tun haben soll…irgendwas mit Ports und gs.apple.com, ich blick da jetzt irgendwie net mehr durch…
      Die soll man irgendwie verändern glaub ich…
      Hier hat niemand eine Idee was Apple damit meint?
      (Supportseite-Fehlercodes- Fehler 3000-3999)
      Danke im voraus, bin echt verzweifelt 🙂

    6. @Nanana: Es gibt glaube ich in Windows unter C:/windows/system32/drivers/etc eine „hosts“-Datei, die man mit dem Editor umschreiben kann. In wie weit das allerdings bei der Installation von 4.3 helfen soll, weiss ich nicht. Habe auch schon gelesen, dass man als zusätzliche Option Firewall und Virenscanner kurzzeitig deaktivieren soll.
      Hast du mal probiert, die ispw-Datei manuell zu installieren? Also sprich die Datei direkt aus dem Internet runterzuladen (http://www.fscklog.com/2011/03/die-direktdownloadlinks-f%C3%BCr-ios-43-build-8f190-gerade-erschienen.html) und dann mit Hilfe von iTunes zu updaten?

  3. Also ich habe es hier gesehen und habe mir gedacht, ist ja nicht falsch seine DVD und Blue Ray Sammlung mal zu katalogisieren.
    Habe die app gekauft und war begeistert. Einfach barcode auf der Hülle Scannen und schon kann man die DVD hinzufügen. Bei annähernd 400 DVDs eine gewaltige zeitersparnis . Da ich so begeistert war von der app, habe ich mir erst mal die kostenlose shareware Version von der Website runtergeladen und synchronisiert.
    Was soll ich weiteres sagen. Habe mir dann kurzer Hand auch noch einen lizenschlüssel gekauft und habe nun für knapp 23€ plus 6,99€ für die app eine super DVD und blueray Verwaltung . Gut gefählt mir auch das man bei der PC Version sogar die Filme als verliehen an makieren kann. So weis man immer wo seine Filme sind. Top! Eindeutige Kauf Empfehlung !

  4. Hey Appgefahren-Redakteure,

    ich bin schon länger auf der suche nach so einer ähnlichen App aber für Spiele. So dass man seine komplette PC- und Konsolenspiele übersichtlich vor sich hat. Eine App besonders für’s iPad wäre sau stark..

    Kennt ihr da welche?

    MfG
    Stani

  5. Hi,
    Dvd Profiler kann ich nur empfehlen, jedoch stürzt bei mir bei Verwendung von CoverFlow die App andauernd ab. Das nervt.

  6. also ich bin von der app leider sehr enttaeuscht 
    es passiert sehr oft, dass die cover der in der datenbank ausgewaehlten filme nicht in die sammlung mit hochgeladen werden. dann muss ich den eintrag in der sammlung wieder loeschen und den film nochmal suchen und in die sammlung hochladen und das so oft wiederholen, bis das cover dann mal mitgeladen wurde.
    die verleih-funktion funktioniert leider gar nicht, da die app jedes mal, wenn ich den button hierfuer anklicke, abstuerzt.
    und nun, wo ich bei der erstellung meiner sammlung bei der nummer 121 angelangt bin, kann ich auf einmal gar keine filme mehr hochladen!!!  immer, wenn ich in der datenbank einen film anklicke, um ihn in die sammlung hochzuladen, stuerzt die app nun auch bei diesen vorgang jedes mal ab.
    6,99€ fuer die katz, so wies aussieht.  oder habt ihr vllt irgendwelche tips?
    scheint ja so, als waere das programm nur bei mir so verbugt. mit anderen apps hatte ich jedoch nie irgendwelche ungewoehnlichen probleme.

    1. so, habs jetzt geloescht und nochmal neu installiert. bis jetzt funktioniert es, aber ich muss natuerlich alle filme wieder neu einscannen. doch wenn es weiterhin so klappt, sollte das ja schnell gehen.

  7. Mir gefällt my Movie besser, da es deutsch ist, und ein grosse Funktionsvielfalt hat. ausserdem reagieren die Macher sofort, falls einmal etwas in der Datenbank fehlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de