Eero 6: Neues WLAN-Mesh-System mit WiFi 6 jetzt erhältlich

Auch Eero Secure startet bald in Deutschland

In den USA sind die neuen Modelle schon länger erhältlich, jetzt dürfen wir auch in Deutschland zuschlagen. Amazon hat seine Eero-Router aktualisiert und sie mit dem schnellen WiFi 6 ausgestattet. Dank dem neuen Standard funken nicht nur unterstützte Endgeräte schneller, sondern auch die Eero-Router untereinander.

Wie sehr die neuen Eero-Modelle vom neuen WiFi 6 profitieren, das zeigt sich bei einem Blick auf die technischen Daten. Das bisherige Modell war für Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 350 Mbit/s ausgelegt, während die neuen Modelle bis zu 500 Mbit/s bieten. Das ist noch mal ein ordentlicher Zuwachs, für den man gar nicht mal so viel mehr bezahlen muss.


Das bereits bekannte 3er-Set ohne WiFi 6 wird ab sofort für 259 Euro angeboten. Die neuen Eero mit WiFi 6 bekommt man im 3er-Set für 299 Euro. Ich würde die zusätzlichen 40 Euro auf jeden Fall bezahlen, um für die Zukunft besser gerüstet zu sein.

Das brandneue eero-6-Dualband-Mesh-Wi-Fi-6-System...
  • Wi-Fi-6-Abdeckung für das gesamte Heim – deckt bis zu 460 m² ab und unterstützt bis zu 500 Mbit/s.
  • Vergessen Sie Funklöcher und Puffern – Die Mesh-WLAN-Technologie von eero passt sich an Ihren Raum an. So können Sie überall in Ihrem Zuhause problemlos spielen, Videokonferenzen abhalten bzw....

Ich habe aktuell drei Eero Pro bei mir Zuhause im Einsatz, diese sind in den USA auch schon mit WiFi 6 ausgestattet, hierzulande müssen wir noch ein wenig warten. Ich werde mir aber auf jeden Fall anschauen, wie die neuen Standard-Eeros im Vergleich mit den „alten“ Pros abschneiden werden.

Was sich bei der neuen Generation nicht geändert hat, ist die einfache Handhabung. Die Konfiguration der wichtigsten Einstellungen über die Eero-App ist wirklich ein Kinderspiel. Ich habe die Router nun seit fast zwei Jahren im Einsatz und bin absolut zufrieden, was Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit anbelangt. Ich habe auch schon Lösung von AVM oder Netgear getestet, am Ende habe ich aber immer wieder die Eero Pro angeschlossen. Wichtig zu wissen: Die HomeKit-Zertifizierung der neuen Eero mit WiFi 6 ist noch nicht abgeschlossen, diese Funktion steht bei den neuen Modellen also noch nicht zur Verfügung.

Eero Secure startet bald in Deutschland

Neben der neuen Hardware wird Eero in naher Zukunft auch einen neuen Service nach Deutschland bringen: Eero Secure und Eero Secure+. Hier werden 3,99 Euro bzw. 10,99 Euro pro Monat fällig.

eero Secure beinhaltet eine Kindersicherung mit einer sicheren Suche und Inhaltsfiltern für soziale Medien, Gaming, Streaming oder nicht altersgerechte Inhalte. Erweiterte Sicherheitsfunktionen helfen, den Zugriff auf schädliche Webseiten zu verhindern, einschließlich Malware, Spyware, Botnets und Phising-Seiten. Der Werbeblocker beschleunigt das Surferlebnis und verhindert eine Vielzahl von Trackern im Web, mit Einblicken in die Datennutzung können Familien ihre Online-Zeit verwalten. Wer nicht nur eero Secure, sondern auch noch zusätzlichen Schutz durch Sicherheits-Apps wie 1Password (Passwortverwaltung), Malwarebytes (Schutz vor Malware) und Encrypt.me (VPN) erhalten möchte, kann bald ein Abonnement für eero Secure+ abschließen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de