Erstmals in diesem Jahr: Monument Valley 2 reduziert erhältlich

Monument Valley 2 gehört zu den schönsten Spielen im App Store. Leider ist das Puzzle-Spiel nicht gerade günstig.

Monument Valley 2

Bei einer relativ kurzen Spieldauer von unter zwei Stunden ist der normale Preis von Monument Valley 2 (App Store-Link) ziemlich hoch angesetzt. Stolze 5,49 Euro soll das Spiel kosten, das man schon eher als Kunstwerk bezeichnen könnte. Zum ersten Mal seit Anfang Dezember könnt ihr jetzt wieder günstiger zuschlagen – der Preis des Spiels ist pünktlich zum ersten Geburtstag im App Store auf 2,29 Euro reduziert worden.

In unserem Test haben wir sehr gerne 9 von 10 Punkte vergeben, da das Spiel einfach nur wunderschön ist. Die wohl größte Neuerung im Vergleich zum Vorgänger: Man steuert nicht mehr nur einen Charakter durch die Gegend, sondern gleich zwei. Eine Mutter muss zusammen mit ihrem Kind durch eine Welt magischer Architektur geleitet werden, im Laufe der insgesamt 14 Level entwickelt sich so zum Teil eine ganz neue Spielmechanik.

Eine wunderbare Reise zu einem fairen Preis

Am eigentlichen Spielprinzip wurde glücklicherweise nichts verändert: Ro und ihr Kind laufen weiterhin per Fingertipp durch die Gegend. Ihren Weg muss auch in Monument Valley 2 immer wieder durch das Verschieben und Drehen von Elementen geebnet werden. Zudem gibt es im Laufe des Spiels einige neue Elemente, die im ersten Teil bisher nicht aufgetaucht sind.

Besonders loben muss man die Aufmachung. Monument Valley 2 ist Kunst. Die Grafiken, die Mechanik, die Musik und die Steuerung – einfach perfekt. Wenn man etwas bemängeln möchte, dann ist das der Spielumfang, der mit 14 Leveln doch überschaubar ist. Für aktuell 2,29 Euro ist das Spiel aber eine absolute Empfehlung. Wenn ihr auf eine Preisreduzierung gehofft habt, könnt ihr jetzt zuschlagen.

Monument Valley 2
Monument Valley 2
Entwickler: ustwo Games Ltd
Preis: 5,49 €

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Kommentare 4 Antworten

  1. Gekauft danke. Leider viel zu schnell durchgespielt. Wenn man den ersten Teil kennt, ist der zweite Teil zwar immer noch sehr schön aber nicht so herausfordernd. Schade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de