Eve Home: Verbesserungen für Rollläden und Jalousien

Neue Hardware ist bereits angekündigt

Während ihr diese Zeilen lest, sitzt ihr vermutlich am Frühstückstisch und startet mit aller Gemütlichkeit in den Samstag. Entstanden sind diese Zeilen im IC2213 von Hamburg nach Gelsenkirchen, eine Fahrt die sich ein kleines bisschen in die Länge gezogen hat.

Zeit genug, um einen Blick in den App Store zu werfen, hatte ich jedenfalls genug. Entdecken konnte ich dort unter anderem das aktuelle Update von Eve für HomeKit (App Store-Link), die Anwendung des uns allen bekannten Herstellers Eve Systems aus München.


Die Kollegen starten ja demnächst ihre ersten Kooperationen rund um Jalousien und Rollläden, die App wurde jetzt für die neuen Möglichkeiten vorbereitet. Unter anderem hat man das Interface verbessert und Unterstützung für die Eve MotionBlinds hinzugefügt. Es ist davon auszugehen, dass man hier mehr Möglichkeiten bekommt, als über die Home-App von Apple zur Verfügung stehen.

Außerdem gibt es in Version 5.3 der Eve-App die folgenden Verbesserungen:

  • Eve Aqua: verbesserter Zeitplan-Editor
  • Thread Netzwerkansicht: verbesserte Netzwerksuche und Anzeigereihenfolge
  • Thread Netzwerkansicht: Intelligente Analyse der Netzwerkinfrastruktur und Eve-Zubehörvorschläge mit One-Tap
  • Kaufoption über Apple Pay (sofern verfügbar)
  • Optimierte Erfahrung für kommenden Versionen von iOS/iPadOS
  • Viele Verbesserungen in der gesamten App
‎Eve für HomeKit
‎Eve für HomeKit
Entwickler: Eve Systems GmbH
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Was zum Teufel macht man Samstags in Gelsenkirchen…? Vielleicht wegen ner Braut… ok, das wäre der einzig denkbare Grund 🤣 Apropos denkbar… ob es denkbar ist, dass Eve endlich statt Bluetooth WiFi das WLAN verwendet?

  2. Bin gespannt was EVE da auf den Markt wirft! Da wir in unserer Wohnung über keine Rollladen verfügen hoffe ich darauf, das ich unsere Jalousien, damit bedienen kann…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de