EyeTV bald als Universal-App verfügbar

Mit EyeTV 3.4 stellt Elgato allen Besitzern von EyeTV 3 ein kostenloses Update zur Verfügung, das den Funktionsumfang um optimierte Wiedergabefunktionen für das iPad erweitert.

Die neue Version bietet Streaming von Live-TV und Aufnahmen auf das iPad über die optional erhältliche EyeTV App. Zudem lassen sich aufgezeichnete Sendungen mit einem Klick exportieren, optimiert für brillante Wiedergabe am hochauflösenden Display des iPad – sogar in HD.


EyeTV 3.4 unterstützt die in Kürze verfügbare Version 1.1 der EyeTV App, mit deren Hilfe das Streaming von Live-TV und aufgezeichneten Sendungen auf das iPad über Wi-Fi oder 3G (UMTS) möglich ist. Die EyeTV App (3,99 Euro; kostenloses Update für Besitzer der App) wird in den nächsten Tagen im iTunes App Store zur Verfügung stehen. Es handelt sich bei Version 1.1 um eine „Universal App“, sie funktioniert sowohl am iPad, als auch an iPhone und iPod Touch. Damit komplettiert Elgato die Unterstützung aller mobilen Apple-Geräte. Mit EyeTV 3.4 und der EyeTV App wird das iPad zum ultimativen portablen Fernseher.

Mit EyeTV ist es einfach, einzelne Sendungen oder ganze Staffeln (über Intelligente Serien-EPGs) aufzuzeichnen. Aufnahmen lassen sich automatisch in das iPad-Format konvertieren und an iTunes zum Synchronisieren übergeben. Das EyeTV-Hauptfenster bietet konfigurierbare Buttons für den Export mit einem Klick. Neben Export-Buttons für iPhone, iPod und Apple TV gibt es jetzt auch einen für das iPad-Format. Exporte aus EyeTV zeigen am iPad die Film-Zusammenfassung, Angaben zu Schauspielern und Regie, Altersfreigabe (wenn verfügbar) sowie ein ansprechendes Cover.

Bild/Text: Elgato

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de