Fernsehen per Stream: Zattoo Premium bei Web.de drei Monate kostenlos testen

Ohne Zattoo würde bei mir zuhause nichts mehr laufen. Den TV-Streaming-Dienst könnt ihr jetzt drei Monate kostenlos testen.

Zattoo Angebot

Fernsehen per iPad ist eine feine Sache: Egal ob in der Küche, im Arbeitszimmer oder auf der Terrasse: Wenn man keinen Fernseher in der Nähe hat, aber nichts verpassen möchte oder einfach nur ein wenig Unterhaltung benötigt, ist Zattoo (App Store-Link) echt klasse. Seit einiger Zeit nutze ich einen Premium-Account, den ich nicht mehr vermissen möchte. Das normalerweise knapp 100 Euro pro Jahr teure Abo könnt ihr jetzt bei Web.de für drei Monate kostenlos testen.


Die einzige Voraussetzung: Ihr müsst ein E-Mail-Konto bei Web.de haben. Ich hatte das tatsächlich mal, bis ich irgendwann gemerkt habe, dass es weitaus bessere Anbieter gibt, bei denen man E-Mails auch öfter als alle 15 Minuten verschicken kann. Gibt es diese Einschränkung eigentlich immer noch? Das war damals echt nervig.

Telekom-Nutzer können Zattoo mit StreamOn nutzen

Lange Rede, kurzer Sinn: Wer sich auf dieser Sonderseite mit seinem Account einloggt, bekommt drei Monate Zattoo Premium in HD-Auflösung und privaten TV-Sendern wie RTL und ProSieben für drei Monate kostenlos. Normalerweise würden dafür mehr als 20 Euro anfallen. Es gibt lediglich einen wichtigen Punkt: Das Probeabo muss vor Ablauf der drei Monate im Mitgliedsbereich oder per E-Mail gekündigt werden, damit es sich nicht für knapp 8 Euro im Monat verlängert. Das sollte aber zu schaffen sein.

Zattoo könnt ihr danach auf quasi allen euren Geräten nutzen, egal ob iPhone, iPad oder Mac. Auch für Apple TV und Fire TV gibt es entsprechende Apps, falls ihr euren Fernsehern nicht ohne Aufwand an eine herkömmliche Empfangsquelle anschließen könnt. Telekom-Kunden mit StreamOn können Zattoo unterwegs sogar ohne Verbrauch des Datenvolumens nutzen.

‎Zattoo - TV Streaming
‎Zattoo - TV Streaming
Entwickler: Zattoo Europa AG
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 20 Antworten

      1. Ich weiß noch hat ob es wirklich HD ist. Je nach Verbindung ist die Qualität auch mies. Auf dem Display des Plus iPhones ist es aber meist sehr gut. Auf dem iPad erkennt man auch kein Pixel.

    1. Wenn man sich als Schweizer Kunde ausgibt sind fast alle Sender in HD. Ich nutze so Zattoo bereits seit knapp 2 Jahren zur vollsten Zufriedenheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de