Für euch reduziert: Drei Autohalterungen von Xcessory

Egal ob iPhone oder iPad: Heute bekommt ihr drei Autohalterungen zum Sparpreis.

Xcessory Autohalterungen

Heute Vormittag hat mich Max von Xcessory angerufen und gefragt, ob wir nicht Lust auf eine kleine Preisaktion hätten. Klar haben wir das! Damit für jeden etwas dabei ist, gibt es heute drei verschiedene Autohalterungen für iPhone und iPad. Die einzelnen Modelle stellen wir euch jeweils kurz vor. Wichtig: Die günstigen Preise gelten nur solange der Vorrat reicht.

  • iPhone-Halterung für die Windschutzscheibe für 13,90 statt 18,90 Euro (Amazon-Link)

Die mit 4,4 Sternen bewertete Autohalterung verfügt über ein Quick-Release-System, mit dem alle Smartphones mit einer Breite von bis zu 8 Zentimetern sicher festgehalten werden. Die Autohalterung wird an der Windschutzscheibe befestigt und sitzt relativ nah an der Scheibe, was Vibration vermindert. Den perfekten Blickwinkel kann man dank des 360-Grad-Kugelgelenks frei einstellen.

  • iPhone-Halterung für das Armaturenbrett für 13,90 statt 19,90 Euro (Amazon-Link)

Diese Halterung ist fast baugleich, unterscheidet sich aber in einem wichtigen Punkt: Sie wird auf dem Armaturenbrett montiert. Der Winkel der Halterung ist daher etwas anders – welches Modell am besten passt, ist vom jeweiligen Auto abhängig. Auch hier können alle Smartphones mit einer maximalen Breite von 8 Zentimetern sicher befestigt werden.

  • iPad-Halterung für das Armaturenbrett für 17,90 statt 24,90 Euro (Amazon-Link)

Ich weiß zwar nicht ganz genau, wer sein iPad im Auto dabei haben muss, aber auch hier gibt es anscheinenden interessierte Kunden. Die bisher mit 4,3 Sternen bewertete Halterung wird am Armaturenbrett befestigt, danach wird das iPad quasi in die Halterung eingesetzt. Verwendet werden kann diese Halterung mit allen Tablets mit einer maximalen Breite von 19 Zentimetern.

Kommentare 6 Antworten

  1. Was ich seit einer Weile Suche und nirgends finde: eine Halterung auf die ich das iPhone 6 aufstecken kann und dann den aux-Anschluss und USB nutzen kann. also ich möchte nicht immer zwei Kabel einstecken müssen, bevor ich losfahre. Kennt jemand eine entsprechende Halterung?

      1. Das ist nicht das, was ich suche: ich will das iPhone in die Halterung stecken, ohne dann noch zwei Stecker einstecken zu müssen. Da ich viel Kurzstrecke fahre, soll die Halterung permanent verkabelt sein und das IPhone schnell (in einem Rutsch) angeschlossen sein. so habe ich drei Schritte: iPhone in die Halterung, Lightning rein, aux rein

  2. Also die Frage wer sein iPad im Auto dabei haben muss kann ich ganz leicht beantworten. ICH. Ich benutze das iPad in Verbindung mit der Navigon App um immer sicher als Ziel zu kommen. Allerdings muss ich erwähnen das ich ein etwas größeres „größeres Auto“ fahre. Es ist rund 15m lang und hat ein Gesamtgewicht von 40t.? großes Auto =großes Navi
    Übrigens verwende ich in dem Fahrzeug folgende Halterung.
    http://www.arktis.de/sir-james-car-ipad-2-3-4-autohalterung/?c=22743

  3. Ich hatte in meinem vorherigen Auto ebenfalls eine iPad-Halterung (aktiv) für die Navigation. Es verdeckte nur das besch… Radio und Lüftungen (die ich nicht brauchte). Navigieren damit war das coolste, was ich je hatte.
    In meinem aktuellen Fahrzeug verwende ich das IPhone 6 als Navi. Ist nicht so ganz praktisch, aber immer noch top.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de