Für stabiles WLAN: Google Nest Wifi ab sofort erhältlich

Bisher nur im Google Store

Google Nest Wifi löst den Vorgänger Google Wifi ab und kann nun auch hierzulande bestellt werden. Das System besteht dabei aus zwei Produkten: Der Nest Wifi Router wird an das heimische Modem geklemmt, der Nest WiFi-Zugangspunkt sorgt für eine verbesserte WLAN-Abdeckung.

Nest Wifi ist leistungsfähiger als Google Wifi und bietet eine bis zu doppelt so hohe Übertragungsgeschwindigkeit sowie eine bis zu 25 Prozent bessere Abdeckung (mit Dual-Band). Beide Geräte kombiniert können eine bis zu 210 m² große Wohnung mit bestem WLAN versorgen. Außerdem ist das System skalierbar: Ihr könnt jederzeit Zugangspunkte ergänzen und habt so auch im letzten Winkel eurer Wohnung WLAN-Empfang. Solltet ihr bereits ein Google Wifi-Netzwerk nutzen, könnt ihr dies ganz einfach mit Nest Wifi erweitern.

Es handelt sich um ein Mesh-System, das einfach per Google Home-App eingerichtet wird. In wenigen Minuten ist das Setup erledigt, im Anschluss könnt ihr das Netzwerk und die verbundenen Geräte verwalten. Ihr könnt zudem einfach das Passwort mit Gästen teilen, Geräte priorisieren, die Geschwindigkeit testen, ein Gäste-WLAN einrichten oder das Passwort ändern. Wenn ihr zudem ein Nest Hub im Einsatz habt, könnt ihr das das Gästenetzwerk und das Passwort direkt auf dem Display anzeigen lassen. Wer den angezeigten Code scannt, ist sofort online.

Des Weiteren ist ein Fernzugriff möglich, ebenso könnt ihr einen Zeitplan einrichten, um die WLAN-Nutzung zu begrenzen. So kann man die Geräte der Kinder mit einem Zeitplan regulieren oder jederzeit pausieren. Außerdem können Inhalte blockiert werden, die nur für Erwachsene geeignet sind.

Gut: Der Wifi-Zugangspunkt integriert Lautsprecher und den Google Assistant und kann all das, was auch der Nest Mini kann. „Ok Google, pausiere das WLAN für Tims Konsole.“ oder „Ok Google, wie schnell ist mein Internet?“ sind zwei Beispiele.

Nest Wifi ist ab sofort in Deutschland erhältlich, eure Bestellung könnt ihr im Google Store aufgeben. Das Bundle mit einem Wifi-Router und einem Wifi-Zugangspunkt erhaltet ihr für 259 Euro, einen einzelnen Wifi-Router für 159 Euro und einen einzelnen Wifi-Zugangspunkt für 139 Euro. In Kürze sollen die neuen Produkte auch bei MediaMarkt, Saturn, Gravis, Tink und mobilcom-debitel zu finden sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de