Für kurze Zeit umsonst: Ski Jumping 2011

4 Kommentare zu Für kurze Zeit umsonst: Ski Jumping 2011

Heidi hat es gestern schon in den Kommentaren verraten: Ski Jumping 2011 kann momentan gratis heruntergeladen werden.

Das normalerweise zwischen 79 Cent und 1,59 Euro teure Spiel Ski Jumping 2011 wird seit gestern kostenlos angeboten. Wir gehen davon aus, dass das Angebot der Universal-App für iPhone und iPad nur noch für kurze Zeit gilt, ihr solltet euch also beeilen.

Die Steuerung hat mit Skispringen leider nicht viel zu tun, ist dafür aber einfach zu erlernen und sollte für eine kleine Runde zwischendurch genügen. Denn anstatt das iPhone oder iPad zu neigen und den Skispringer damit zu steuern, müsst ihr lediglich mit einem Finger zum richtigen Zeitpunkt auf den Bildschirm klicken.

Immerhin: Auch wenn sich die verschiedenen Schanzen kaum voneinander unterscheiden, kommen sie mit den passenden Ortsnamen daher, zum Beispiel Oberstdorf oder Garmisch-Partenkirchen. Auch die gegnerischen Skispringer sind ihren Originalen nachempfunden, zumindest was die Vornamen betrifft: Ihr springt gegen Martin S., Michael U. oder Adam M..

Kommentare 4 Antworten

  1. Guten Morgen an alle!
    Es schneit, zumindest bei mir… 😉
    Da ist doch Ski Jumping genau das richtige Spiel zum Frühstück…
    Viele Gruesse
    Heidi

  2. Hallo, das Spiel ist dank DailyAppDream.com kostenlos. Das bedeutet das Angebot ist heute verfügbar. Ich denke es ist am klügsten, wenn Ihr das Spiel über DailyAppDream.com oder die kostenlose App von Daily App Dream ladet! Somit können weiterhin solche Spiele umsonst werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de