Letzte Chance: Rezepte-Gewinnspiel (1,59 Euro)

Noch bis zum morgigen Mittag habt ihr die Chance auf eine Top-Lifestyle-Applikation für das iPhone. Hinterlasst noch schnell einen Kommentar und ihr habt eine Chance auf einen von fünf Promo-Codes für Rezepte.

Der Chart-Stürmer aus der Feder von Alexander Blach ist derzeit für 1,59 Euro im App Store erhältlich und gehört zu den meistverkauften Lifestyle Apps. In unserem Test überzeugte Rezepte durch einfache Handhabung und gute Darstellung – ganze vier Sterne gab es als Belohnung.

Nach einem Start bietet sich direkt die Möglichkeit nach bestimmten Rezepten oder Zutaten zu suchen, was auch zuverlässig funktioniert. Momentan wird auf über 7.000 Kochrezepte und fast 2.000 Zutaten aus der Datenbank von Rezeptewiki zurückgegriffen. Will man sich überraschen lassen, reicht ein Schütteln des iPhones – und schon bekommt man zufällige Rezepte präsentiert.

Hat man einmal ein Rezept ausgewählt, welches übrigens in einer frei sortierbaren Favoritenliste abgelegt werden kann, ist es fast unmöglich, das Rezept noch zu vermasseln. Neben Informationen über die Zutaten wird sogar eine Liste des benötigten Kochgeschirrs aufgeführt, direkt darunter geht es direkt zur Zubereitung.

Alle Arbeitsschritte sind detailliert beschrieben und selbst für Laien verständlich – es wird sogar angegeben, dass einige Schritte bereits am Vortag durchgeführt werden sollten. Ebenfalls integriert ist eine einfach zu verwaltende Einkaufsliste.

Wenn ihr die App gewinnen wollt, müsst ihr nicht mehr tun als einen Kommentar unter diesem Artikel zu schreiben. Am kommenden Mittwoch, den 10. März, werden wir unter allen Teilnehmern fünf Gewinner ermitteln.

Da wir den Gewinn per E-Mail versenden, ist zur Teilnahme eine gültige Adresse erforderlich. Diese wird von uns natürlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich und der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Kommentare 16 Antworten

  1. Klasse, wenn ich ehrlich bin, kannte ich die App noch gar nicht. Wenn ich denke, wie oft ich schon was kochen wollte und dabei das Notebook in der Küche stehen hatte, weil man nicht die Möglichkeit hatte das Rezept auszudrucken.
    Da ist das mit dem iPhone schon wesentlich platzsparender. 😀

  2. Was es nicht alles an Apps gibt. Und dann noch so umfangreich, 7.000 Kochrezepte müssen auch zuerst erfunden resp. geschrieben werden 😉

  3. Wow
    es gibt jede Woche ein Gewinnspiel und dann noch sowas hochqualitatives wie rezepte.

    Die App. Stand schon auf meiner Wunschliste!!!

  4. Klingt super nützlich. Mein Kontingent im Appstore habe ich diesen Monat bereits vertan 😉 ich würde mich daher über einen Gewinn freuen.

  5. Genial! Schluss mit den Zeiten, in denen ich mich nur von Dingen ernährt habe, die man unter einer geschlossenen Tür hindurchschieben kann!

  6. Wäre Klasse, wenn es jetzt einen iPhone-Halter für die Küche gäbe. Einfach auf die Kacheln nebem der Herd hängen und schon simultan lesen und kochen. Und das Ganze gewürzt mit diesem App – perfekt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de