Google I/O: Alle Produktneuheiten im Überblick

KI, Google Maps & mehr

Die Entwicklerkonferenz von Google ist gestartet und auf der Eröffnungskeynote wurden einige Neuerungen präsentiert. Unter anderem wurden Produktneuheiten im Bereich Künstliche Intelligenz, sowie Updates für Google Maps, neue Funktionen und Technologien im Bereich Privatsphäre und Sicherheit, ein neues Produkterlebnis bei Google Workspace und die Beta-Version von Android 12 präsentiert.

  • Dank Künstlicher Intelligenz: Suchen, entdecken und shoppen
    • Mit neuen KI-Updates werden die Google-Produkte für Nutzerinnen und Nutzer noch intuitiver. So kann die Google Suche mit der Multitask Unified Model-Technologie (MUM) beispielsweise zukünftig komplexere Fragen und Bedürfnisse noch besser verstehen. 
  • Fünf Updates für Google Maps
    • Mithilfe von Machine Learning und Navigationsdaten berechnet Google Maps künftig Routenoptionen so, dass Autofahrende auf ihrem Weg aller Wahrscheinlichkeit nach seltener stark abbremsen müssen und sicherer ankommen. Außerdem wird Google belebte Orte in Maps sichtbarer und detaillierte Straßenkarten bald auch in ausgewählten deutschen Städten verfügbar machen. Auch wird es neue Erweiterungen für das Live View-Feature geben.
  • Android 12 Beta verfügbar
    • Dank seines offenen Ökosystems ist Android mittlerweile auf mehr als drei Milliarden aktiven Geräten weltweit im Einsatz. Android 12 setzt den Fokus auf ein noch persönlicheres Smartphone und erhält das größte Redesign in der Android-Geschichte. Die Android 12 Beta ist ab heute für Pixel-Smartphones verfügbar, später auf anderen Geräten.

  • Besser geschützt mit Google – jeden Tag
    • Für mehr Online-Sicherheit und Privatsphäre im Netz hat Google unter anderem einen passwortgeschützten „gesperrten Ordner“ in Google Fotos vorgestellt, zudem die Möglichkeit des schnellen Löschens der Suchhistorie in der Google Suche sowie neue Funktionen für den Passwortmanager. 
  • Google Workspace
    • Google Cloud stellte heute Smart Canvas vor – ein neues Produkterlebnis, das die Zusammenarbeit für Google Workspace revolutioniert. Mit Smart Canvas verbessert Google Workspace Docs, Tabellen und Präsentationen, um sie noch flexibler, interaktiver und intelligenter zu gestalten.

Für weitere Details könnt ihr euch gerne in die verlinkten Beiträge klicken, eine Übersicht gibt es zudem hier.


(Foto: Google)

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de