Google Play Music reicht iPhone X-Optimierung nach

Langsam aber sicher sind alle Google-Apps für das neue iPhone angepasst.

google play-music-ios

Apple Music und Spotify sagen euch nicht so zu? Dann habt ihr ja vielleicht Google Play Music (App Store-Link) im Einsatz, immerhin gibt es oftmals Angebote, bei denen man den Musikstreaming-Service  kostenfrei ausprobieren kann. Wenn ihr auf Google Play Music setzt und ein iPhone X im Einsatz habt, könnt ihr jetzt von einer optimierten App profitieren.

Im App Store werden zwar nur „Fehlerkorrekturen“ gelistet, allerdings ist die App jetzt für das 5,8 Zoll große iPhone X-Display angepasst – und sieht auch gut aus. iPhone X-Nutzer werden mir zustimmen, dass nicht optimierte Apps auf dem X einfach nicht schön aussehen.

Google hat seine Applikationen langsam und nach und nach aktualisiert. Google Maps wurde vor rund zwei Wochen angepasst, die Google Doc-Apps erst vor wenigen Tagen. Gmail ist auch seit rund einer Woche für das iPhone X verfügbar.

Das bietet die Premium-Version

Google Play Music bietet Zugriff auf rund 40 Millionen Songs. Die Premium-Version, die 9,99 Euro pro Monat kostet, bietet zudem Zugriff auf Radiosender, erlaubt das Überspringen beliebig vieler Titel, entfernt die Werbung und ermöglicht das Offline-Speichern von Songs und Listen.

Google Play Music
Google Play Music
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de