Highlights der Woche: Apple Keynote, Gratis Mac-Bundle, Giffer Pro & Gratis-Karte bei komoot

Was war in dieser Woche besonders interessant? Diese Themen solltet ihr nicht verpasst haben.

Keynote Einladung

Apple Keynote: Die offizielle Einladung ist raus. Unter dem Motto „Let us loop you in.“ wird am 21. März eine Keynote in San Francisco stattfinden. Erwartet werden ein 4″ großes iPhone mit der Bezeichnung iPhone SE sowie ein neues iPad Air, das auch den Namen iPad Pro tragen könnte. Um 10 Uhr Ortszeit geht es los, um 18 Uhr deutscher Zeit solltet ihr einschalten, um keine wichtigen Neuvorstellungen zu verpassen. Wir berichten natürlich zeitnah.

10 Mac-Apps kostenlos: Drüben bei Stacksocial gibt es 10 Mac-Apps im Bundle kostenlos. Klar, das sind jetzt keine richtigen Knaller, aber zum Nulltarif kann man das Bundle mitnehmen. Mit dabei sind unter anderem der iTunes Converter, Window Tidy, Yummy FTP Alias oder auch ZipZapMac’s Memory Cleaner. Hier geht es zum Gratis-Download.

Giffer Pro

Giffer Pro: Im Vergleich zu den zahlreichen kostenlosen Angeboten sicher eine der preisintensiveren Alternativen, allerdings hält die iPhone-Anwendung auch einige Funktionen bereit, über die die endlosen Fun-GIF-Maker nicht verfügen. Unterstützt werden Export-Möglichkeit von GIFs als Video-Datei, eine Instagram-Integration und die Option, auch Live Photos oder Burst-Fotos zur Erstellung von GIFs zu nutzen. Alle weiteren Infos findet ihr hier.

komoot: Als Telekom-Kunde bekommt man aktuell eine kostenlose Rad- und Wanderkarte im Wert von 9 Euro geschenkt. Dazu müsst ihr die komoot-App installieren und mit aktiver Mobilfunkverbindung auf das Angebot zugreifen. Dann könnt ihr eine Region kostenlos herunterladen. Was kommot sonst noch zu bieten hat, lest ihr hier.

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de