Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW13.15)

Wie in jeder Woche stellen wir euch die Apps und Spiele vor, die Apple im App Store als besonders empfehlenswert markiert hat.

Super Popcorn 4 The Trace 1 Tangent 2 Nevergrid_screenshot4

iPhone-App der Woche – Super Popcorn: Auch ich müsste endlich mal wieder ins Kino. Welche Filme aktuell in der Umgebung laufen, kann man nicht nur mit Siri, sondern auch dieser App herausfinden. Super Popcorn bietet aber noch mehr als das: Es gibt eine persönliche Merkliste für alle, die nach dem Film vergessen haben, wie der Name des Films mit dem tollen Trailer war. Außerdem kann man direkt über die App Tickets buchen, dank Passbook-Unterstützung ist das sogar richtig komfortabel. Schade nur, dass dieser Service nicht in allen Kinos möglich ist. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass Super Popcorn eine super App für alle Kino-Fans ist. (iPhone, kostenlos)

iPhone & iPad-Spiel der Woche – The Trace: In The Trace wandelt man auf den Spuren großer Ermittler und hat merkwürdige Kriminal-Fälle zu lösen. In wunderschönen, sehr hochwertig wirkenden 3D-Umgebungen, in denen man sich mit Wischgesten umsehen und Objekte genauer betrachten kann, heißt es beispielsweise in einem Fall den mysteriösen Selbstmord eines Autowerkstatt-Besitzers aufzuklären, der unter einer hydraulischen Hebebühne tot aufgefunden wird. War es wirklich ein Freitod? Praktischerweise finden sich in diesem Premium-Krimiabenteuer auch keine In-App-Käufe oder gar Werbebanner, die das Spielvergnügen trüben könnten – man kann sich also voll und ganz auf das Lösen der Fälle konzentrieren. (Universal-App, 4,99 Euro)

Gratis-App der Woche – Tangent: Mit der App kann man geometrische Formen und Figuren zu seinen Bildern hinzufügen und damit tolle Effekte erzielen. Die Applikation ist übersichtlich aufgeteilt und bietet nach der Integration des zu bearbeitenden Fotos schon 26 vorgefertigte Muster und 22 Hintergrund-Motive, die man, soll es schnell gehen, direkt anwenden kann. Wer mehr von den tollen Effekten möchte, kann mit fairen In-App-Käufen Zusatz-Pakete freischalten und so noch kreativer werden. (Universal-App, kostenlos)

appgefahrens Tipp der Woche – Nevergrid: Neben dem wirklich fantastischem, aber leider noch nicht mit einem deutschen Wörterbuch ausgestatteten Lettercraft, hat uns in dieser Woche vor allem Nevergrid viel Freude bereitet. Das Puzzle-Spiel ist wie eine App aus guten, alten Zeiten: Es gibt keine In-App-Käufe, keine Werbung, keine nervigen sozialen Verknüpfungen. In 81 Leveln wird einfach nur geknobelt, was das Zeug hält. Mit einem kleinen Monster muss man alle Sterne sammeln und darf dabei nicht von den Bösewichten geschnappt werden. Eine einfache Idee, die viel Freude bereitet. (Universal-App, 99 Cent)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de