ImmoScout24 wird zur Universal-App für iPhone und iPad

Das Suchen einer neuen Wohnung ist manchmal stressig als der Umzug selbst. Die App von ImmoScout24 ist jetzt in neuer Version verfügbar.

ImmoScout24

Eine der ersten Anlaufstellen bei der Wohnungssuche ist sicherlich Immobilienscout 24. Bisher musste man ImmoScout24 (App Store-Link) als zwei Applikationen auf iPhone und iPad installieren, jetzt haben die Entwickler die vorherige iPhone-App zur Universal-App hochgestuft. Der Download ist 76,5 MB groß und funktioniert ab iOS 8.0 oder neuer.


Hier geht man auf jeden Fall den richtigen Schritt, allerdings wurde die iPad-Optimierung verschlimmbessert. Aktuell ist die Nutzung nämlich nur im Hochformat möglich, eine Ansicht im Querformat ist nicht mehr vorgesehen. ImmoScout24 sieht auf dem iPad wie auf dem iPhone aus. Aber immerhin: Ihr könnt die alte iPad-App immer noch installieren und verwenden.

ImmoScout24 bietet eine gute Suchfunktion

Per iPhone und iPad könnt ihr weiterhin nach Wohnungen oder Häuser suchen, natürlich könnt ihr auch eigene Inserate einstellen. Die Suche lässt sich über diverse Filter eingrenzen. Soll ein Balkon her? Mindestens 60 Quadratmeter? Wohnungen nur im Erdgeschoss? All das ist kein Problem. Die Handhabung ist weiterhin sehr einfach, auf dem iPad müssen die Entwickler den Querformatsmodus zurückbringen, um auch dort entspannt stöbern zu können.

ImmoScout24 bietet nach der Anmeldung auch Favoriten oder einen Merkzettel. Wer möchte kann sich auch per Push-Nachricht über neue Inserate informieren lassen. Sollte bei euch der nächste Umzug anstehen: Wo geht ihr auf die Suche? Nutzt ihr Online-Portale wie eben ImmoScout24 oder Immowelt? Oder werft ihr lieber einen Blick auf die Lokalanzeigen in der Zeitung?

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Immoscout ist doch mittlerweile auch die reinste Kapitalistenbutze. Gute Wohnungen findet man da ganz bestimmt nicht mehr. ??

  2. Es kommt halt immer auf den Standort und die Preisvorstellung an. Bei uns im Erftkreis gibt es durchaus gute Angebote.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de