iPadOS 13: Die gleiche App sogar nebeneinander öffnen

Praktisches Multitasking-Feature

Nachdem iPhone und iPad in den vergangenen Jahren stets mit dem gleichen Betriebssystem ausgestattet waren und es höchstens kleinere Unterschiede in Sachen Funktionsumfang gab, wird das ab Herbst ganz anders aussehen. Das iPad wird nicht mit dem neuen iOS 13 ausgestattet, sondern bekommt stattdessen das neue iPadOS 13. Hier hat Apple zahlreiche neue Features eingebaut, einige neue Gesten haben wir euch ja bereits gestern vorgestellt.

Heute werfen wir den Blick auf eine ebenso spannende Funktion: Multitasking. Ab sofort lassen sich in Split View und Slide Over nicht mehr nur unterschiedliche Apps nebeneinander öffnen, sondern auch mehrfache Instanzen der gleichen App.

Welche Apps würdet ihr mehrfach öffnen?

Das kann durchaus praktisch sein, auf Anhieb fallen mir hier zwei Beispiele ein. Etwa in Mail, wenn man eine neue Mail schreibt und gleichzeitig andere Mails im Blick behalten möchte, um darauf einzugehen oder Inhalte zu kopieren. Oder aber auch mit Apps wie Karten, wenn man verschiedene Routen direkt miteinander vergleichen möchte. Fallen euch noch andere Beispiele ein?

Die Nutzung der neuen Funktion ist ganz einfach. Wenn eine App gestartet ist, öffnet man einfach das Dock und tippt das Icon der App noch einmal an. Dann wechselt das iPad zu einer Expose-Ansicht und über das Plus-Icon in der oberen rechten Ecke des Bildschirms kann man eine neue Instanz der App starten. Das alles funktioniert natürlich nicht nur in der normalen Ansicht, sondern auch mit Slide Over.

Zudem hat Apple ein paar Kniffe eingebaut, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Wenn man lange auf ein Icon auf dem Homescreen drückt und damit das Kontext-Menü öffnet, findet man einen neuen Eintrag „zeige alle Fenster“. Daraufhin öffnet sich eine Expose-Ansicht mit allen offenen Instanzen der gewünschten App.

Kommentare 9 Antworten

  1. Definitiv Pages. Gerade beim Schreiben von Konzepten oder Angeboten bedient man sich oft Textblöcken. Gern auch fertig formatiert mit Produktbildern usw. das kopieren aus anderen Apps via Slide-over hat sich als unpraktikabel raus gestellt. Mit 2x Pages wird es endlich zum Traum.

    1. In der Demo wurde Word gezeigt. Ich gehe mal davon aus, dass der Entwickler entscheiden kann ob seine App dazu gehört. Für Games oder Fotos macht das natürlich nicht immer Sinn.

  2. Interessant wäre ob auch Mulitview kommen wird..z.B. bei DAZN (wie beim Apple Tv schon machbar) oder MLB TV (wie am PC bzw. Laptop möglich)?!

  3. Mir fallen da eine ganze Menge Musik-Apps (Synthesizer usw.) ein. Außerdem bin ich gespannt, wie Facebook und Youtube diese Funktion unterstützen. Die kann man bisher ja auch nicht im Splitview nutzen.

  4. PDF Tabellen muss ich persönlich immer vergleichen…
    Bisher habe ich dann immer einen Screenshot von einer Tabelle gemacht und pdf Expert daneben geöffnet…

  5. Notizen!
    Ich hätte schon oft sehr gerne zwei Notizen nebeneinander gehabt, z.B.
    – Stichpunkte zu einem Thema „links“ um daraus „rechts“ eine ausführliche Textfassung zu erarbeiten
    – Eine alte Version einer Liste neben einer aktuellen Fassung
    Das gilt analog auch für Word-Dokumente und Excel-Tabellen.
    Ich würde manchmal auch gerne den Inhalt von Foto-Ordnern oder von Ordnern in der Dateien-App vergleichen können, usw. usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de