iPhone Schutzfolie aus High-Tech-Material

Normalerweise werden Hubschrauber-Rotorblätter mit dieser HighTech Schutzfolie beschichtet, jetzt schützt diese Folie das iPhone 4 so wirksam vor Schmutz- und Kratzern wie keine andere Schutzfolie auf dem Markt.


Das Apple iPhone 4 ist ein geniales Stück Technik und bei Besitzern von Apples neuem Wunderhandy machen sich direkt Beschützerinstinkte breit. Der erste Kratzer ist immer der Schlimmste und genau diesen gilt es zu vermeiden. Gleichzeitig möchte man natürlich Schmutz, Fingerabdrücke sowie Staub vom iPhone 4 fern halten.

Die neue “Final Protection” Schutzfolie von Arktis kommt da genau richtig, denn das Material aus dem sie besteht hat es in sich. Kristallklar schützt es das iPhone Display sowie die Rückseite und löst sich im Gegensatz zu herkömmlichen Folie auch nicht so leicht ab. Dank des ultradünnen 3-schichtigen kratzerresistenten Polyurethan Materials ( < 0,2 mm) passt das iPhone 4 auch mit Schutzfolie weiterhin in jede Hülle oder Dockingstation.

Kommentare 5 Antworten

  1. Hat denn schon jemand diese Folie? Fühlt die sich genauso “gummiartig” an wie Invisible Shield? Anderfalls würd ich mir das glatt mal überlegen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de