Kami 2: Nachfolger des beruhigenden Puzzle-Games kommt mit über 100 neuen Leveln

Ein wenig puzzeln, und gleichzeitig dabei entspannen? Das geht durchaus mit dem neuen Spiel Kami 2.

Kami 2

Das Wort Kami stammt aus dem Japanischen und bedeutet „Papier“. In Kami 2 muss man allerdings das Papier nicht selbst falten wie bei der wohl bekanntesten japanischen Papiertechnik, dem Origami, sondern eine Papierfläche mit unterschiedlichen Farben zu einer Farbe umgestalten. Kami 2 (App Store-Link) steht als kostenloser Download für iPhone und iPad im App Store bereit und fordert mindestens iOS 6.0 sowie 144 MB an freiem Speicherplatz ein. Auch an eine deutsche Lokalisierung wurde seitens der Entwickler von State of Play Games bereits gedacht.


Schon der Vorgänger Kami konnte seinerzeit begeistern und verfügte über eine Vielzahl an herausfordernden, aber gleichzeitig entspannenden Leveln. Nicht anders geht es nun auch in Kami 2 zu: Über 100 Level stehen dem Spieler zur Verfügung, zudem gibt es tägliche Herausforderungen, die von Nutzern der App kreiert worden sind, und Tausende von hochgeladenen Puzzles, die mit einem integrierten Level-Editor geschaffen wurden.

Das Ziel von Kami 2 ist es, eine bunt gemusterte Papierfläche in eine Farbe umzuwandeln. Am rechten Bildschirmrand findet man die vorhandenen Farben des Levels, die sich auswählen lassen. Hat man eine Farbe ausgewählt und tippt auf das Spielfeld, das in viele kleine Felder und Muster unterteilt ist, verteilt sich die gewählte Farbe, bis sie auf eine andere trifft. Die Verteilung des Farbe geschieht mit einer schönen Animation, in der die Flächen wie Papier gefaltet werden. Ein Puzzle ist immer dann perfekt gelöst, wenn man nicht mehr als die vorgegebenen Züge benötigt hat.

Keine Werbung und unauffällige In-App-Käufe

Die ersten Level in Kami 2 sind einfach gestaltet und bieten einen guten Einstieg in die Steuerung. Insgesamt stehen über 100 Puzzles zur Verfügung, die in der Schwierigkeit ansteigend sind und schnell zu einer echten Herausforderung werden können. Weiß man einmal doch nicht weiter, sorgt ein Hilfe-Button in Form einer Glühbirne für zusätzliche Hinweise. Diese lassen sich in Paketen per In-App-Kauf erwerben, so beispielsweise in einem Pack mit 10 Tipps für 1,99 Euro.

Bis auf diese kleinen In-App-Käufe, die ein echter Puzzle-Freund und Level-Tüftler aber wohl sowieso verschmähen wird, findet sich weder Werbung noch sonstige Einschränkungen in Kami 2. Mit einem asiatisch-entspannenden Soundtrack und den tollen Papier-Animationen ist dieser neue Titel daher unbedingt einen Blick wert – und das nicht nur für eingefleischte Fans dieses Genres.

‎KAMI 2
‎KAMI 2
Entwickler: State of Play Games
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de