Kensington StudioCaddy: Multi-Dock für MacBook, iPad, iPhone & AirPods

Aufbewahren und aufladen

Ihr wollt auf eurem Schreibtisch für Ordnung sorgen? Dann könnt ihr ab sofort zum Kensington StudioCaddy (Amazon-Link) greifen. Es handelt sich um ein schönes Dock, das zahlreiche Apple-Geräte aufbewahren und aufladen kann.

Während das iPhone mit 7,5 Watt kabellos und stehend und die AirPods daneben ebenfalls kabellos geladen werden können, könnt ihr euer iPad und MacBook hingegen nur in die Station stellen und aufbewahren. Seitlich findet ihr jedoch einen USB-C Port mit bis zu 20 Watt. So kann man immerhin noch das iPad mit Storm versorgen, für das MacBook ist der Port doch etwas langsam. Zusätzlich gibt es noch einen USB-A Anschluss mit 12 Watt. 


Da man das Ladegerät für iPhone und AirPods abnehmen kann, lässt sich dieses unabhängig vom Rest auch an einem anderen Ort nutzen.

Kensington StudioCaddy: Auf einen Blick

  • Organisation des gesamte Apple-Ökosystem – Der exklusiv für Apple entwickelte StudioCaddy ermöglicht es Benutzern und Benutzerinnen, MacBook, iPad, iPhone und die AirPods an einem einzigen Ort, dem attraktiven und platzsparenden Ständer, aufzubewahren.
  • Duales Qi-Ladegerät – Das integrierte duale Qi-Ladegerät funktioniert mit jedem Qi-fähigen iPhone und lädt auch AirPods. Das Lademodul wird magnetisch am MacBook-/iPad-Ständer befestigt, um den Platzbedarf zu minimieren, lässt sich aber für mehr Flexibilität auch abnehmen.
  • Zusätzliche Ladeoptionen dank USB-Anschlüssen – USB-A- und USB-C-Anschlüsse bieten zusätzliche Ladeoptionen, um weitere iPads, iPhones, AirPods oder AppleWatchs zu unterstützen (Ladekabel nicht enthalten).
  • Aufbewahrung von MacBook und iPad – Der platzsparende Ständer nimmt ein MacBook Pro oder MacBook Air in einer vertikalen (geschlossenen) Position auf. Der iPad-Halter ermöglicht das Betrachten und Ablegen des iPad oder iPad Pro im Hoch- oder Querformat.
  • Platz in Fülle für die Hülle – StudioCaddy ist mit den meisten iPhone-Hüllen (bis zu 3 mm) und den meisten iPad-Hüllen, einschließlich der beliebten BlackBelt-Reihe von Kensington mit schützenden iPad-Hüllen, dem Apple Magic Keyboard und dem Apple Smart Keyboard Folio kompatibel.

Der neue Kensington StudioCaddy kostet 129,99 Euro (145,99 Euro UVP) und wird ab sofort über Amazon vertrieben. Die Lieferzeit wird mit 1 bis 2 Monaten angegeben, hoffen wir, dass der Versand etwas früher erfolgt.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de