Kompaktes Auto-Ladegerät von Syncwire dank Gutschein für nur 11,99 Euro

Ausgestattet mit USB-A und USB-C

Solltet ihr noch ein kompaktes Ladegerät für euren Stromanschluss im Auto suchen, dann hat Syncwire heute das passende Angebot auf Lager. Das „Syncwire 30W Mini Autoladegerät“ haben wir selbst noch nicht ausprobiert, beim heutigen Aktionspreis kann man aber wohl nicht viel verkehrt machen.

Mit dem Gutscheincode QEUCP76H könnt ihr den Preis des Ladegeräts nämlich von 19,99 Euro auf nur noch 11,99 Euro reduzieren. Der Versand ist für Prime-Mitglieder wie gewohnt kostenlos.


Das Mini-Autoladegerät von Syncwire ist kompakt gestaltet und steht daher nur marginal aus dem „Zigaretten-Anzünder“ hervor. Ein kleiner ausklappbarer Griff sorgt dafür, dass das Ladegerät trotzdem einfach herausgezogen werden kann.

Noch spannender sind natürlich die technischen Details. Syncwire hat einen USB-A- und einen USB-C-Anschluss verbaut, die bei einzelner Nutzung jeweils bis zu 30 Watt Leistung bereitstellen können. In Verbindung mit einem USB-C auf Lightning-Kabel kann man das iPhone also in voller Geschwindigkeit aufladen. Sind beide Anschlüsse belegt, werden jeweils 12 Watt Ausgangsleistung angegeben.

Solltet ihr noch keinen USB-Anschluss direkt vorne in der Mittelkonsole haben, ist dieses kleine Gadget auf jeden Fall prima dafür geeignet, euer iPhone und alle anderen USB-Geräte aufzuladen.

Angebot
Syncwire 60W Zigarettenanzünder USB C & USB Auto Ladegerät [Super Mini/PPS 25W PD 30W QC 30W]...
1.181 Bewertungen
Syncwire 60W Zigarettenanzünder USB C & USB Auto Ladegerät [Super Mini/PPS 25W PD 30W QC 30W]...
  • 【Einzigartiger Ziehring und kleinere als je zuvor】Massive Energie steckt in einem winzigen Autoladegerät, das nicht viel größer als Ihr Daumen...
  • 【PD 3.0 + QC 3 .0】Das Syncwire doppelte Autoladegerät beinhaltet einen USB-C- und USB-A-Anschluss. Mit der Technologie der Stromversorgung und...

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de