Kostenlose Einkaufsliste “pon” integriert Siri Kurzbefehle

Schnelles Hinzufügen per Sprachbefehl

Einkaufslisten gibt es für iPhone, iPad und Apple Watch viele. Während ich auf Buy Me a Pie setze, nutzt Fabian zum Beispiel die minimale ToDo-App Clear. Eine weitere Empfehlung ist die kostenlose Applikation pon (App Store-Link). Der Download ist knapp 60 MB groß und wurde vor wenigen Tagen aktualisiert.

In Version 1.9.1 gibt es ab sofort Support für Siri. Ihr könnt dann zum Beispiel sagen: “Setze 4 Packungen Naturjoghurt auf die Einkaufsliste in pon”, “Setze Butter auf meine Liste in pon”, “Setze einen zweier Pack Cola auf meine Einkaufsliste in pon” oder “Setze 500g Rinderhack auf meine Einkaufsliste in pon”. Des Weiteren könnt ihr mit den Kurzbefehlen weitere Schnellaktionen hinterlegen und so beispielsweise Party-Artikel schnell auf die Liste “Grillparty” packen. Das funktioniert natürlich auch auf der Apple Watch.


Das sind die weiteren Funktionen von pon

Was pon sonst noch zu bieten hat? Die Einkaufsliste ist kostenlos für iPhone, iPad und Watch verfügbar. Nach einer Registrierung lassen sich Listen auch gemeinsam nutzen und bearbeiten, bei der Single-Nutzung könnt ihr pon auch ohne Account verwenden. Ebenso verfügbar sind automatische Benachrichtigungen an Listenteilnehmer, ortsbasierte Erinnerungen, mehrere Einkaufslisten sowie ein Barcode Scanner. Wer eine kostenlose, modern und funktionale Einkaufsliste sucht, und kein Geld ausgeben will, ist bei pon an der richtigen Adresse.

Übrigens: Ein Alexa Skill für pon ist in Arbeit und sollte in Kürze verfügbar sein.

‎pon - smarte Einkaufsliste
‎pon - smarte Einkaufsliste
Entwickler: Adrian Kuehlewind
Preis: Kostenlos+

Kommentare 2 Antworten

  1. Pon sortiert auch die Artikel so, wie man sie üblicherweise abhakt. Somit merkt es sich, wie man durch den Laden „navigiert“. Hilfreich und effizient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de