Limbo: Grandioses Mac-Spiel jetzt zum halben Preis

Das faszinierende Mac-Spiel Limbo ist am Wochenende zum ersten Mal günstiger zu haben.

Über Limbo (Mac Store-Link), ein mit fünf Sternen bewertetes Spiel für den Mac, haben wir bereits Anfang des Jahres berichtet. Das Spiel ist Ende 2011 erschienen und wird jetzt erstmals günstiger angeboten, noch bis Sonntag zahlt man statt 7,99 nur 3,99 Euro. Das Angebot über 50 Prozent sollte man sich nicht entgehen lassen.

Die graphische Inszenierung von Limbo ist ein absolutes Highlight. 3D-Grafik und knallbunte Lichteffekte sucht man vergeblich, stattdessen gibt es eine eintönige und schwarzweiße Welt. Der Teufel steckt wie immer im Detail: Limbo ist trotzdem sehr detailverliebt und aufwändig gestaltet. Oft sollte man lieber zwei Mal hinschauen, bevor man irgendwo lang läuft.

Die Geschichte handelt von einem kleinen Jungen, der wissen will was mit seiner Schwester passiert ist. Einen Namen hat der kleine nicht, wir wissen lediglich, dass er mit Limbo eine dunkle und grausame Welt betritt…

Limbo lebt von seiner tollen Spielidee und nicht von einem riesigen Budget und einer 3D-Engine. Stattdessen kombiniert man kleine Rätsel mit den Gesetzen der Physik und einer Portion Jump’n’Run. Gesteuert wird das ganze mit der Tastatur, wobei man allerdings nur die Bewegungstasten, die Sprungtaste und einen Button für Aktionen benötigt – warum sollte man es auch komplizierter gestalten?

Kommentare 4 Antworten

  1. Ein Spiel das man am besten im Dunkeln und mit Kopfhörern spielt, da kommen die Effekte so richtig zur Geltung. Auf jeden Fall ein hammer Spiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de