LittleBits: Avengers Hero Inventor Kit lässt Kinder zu Superhelden werden

Die findigen Entwickler von LittleBits haben mal wieder ein neues Erfinder-Set am Start. Wir werfen einen Blick auf das Avengers Hero Inventor Kit.

Avengers-Hero-Inventor-Kit_App-and-Product

Hier müssen wir definitiv noch nachholen, denn bislang haben wir noch kein Zubehör von LittleBits genauer vorgestellt. Das ist schade, denn immerhin gibt es mit R2D2 bereits einen ziemlich vollen Droiden, der über eine dazugehörige App nicht nur gesteuert werden kann, sondern auch mit zahlreichen Missionen ausgestattet wird.

Zunächst wollen wir aber einen Blick auf das neueste Produkt des Herstellers werfen, das Avengers Hero Inventor Kit. Ob es mit diesem besonderen Handschuh tatsächlich Superhelden-Kräfte gibt, glauben wir zwar nicht, trotzdem hat das Teilchen einiges auf dem Kasten.

Avengers Hero Inventor Kit wird mit einer App verbunden

„Mit tragbaren Tech-Sensoren, In-App-Block-Coding, einem veränderbaren LED-Matrix-Lichtdesign und den authentischen Marvel Avengers Soundeffekten“, kann sich der Umfang des Zubehörs definitiv sehen lassen. Zudem hat man in der App die Auswahl zwischen den folgenden Superhelden und kann mit ihnen rund 20 Missionen bestreiten: Iron Man, The Hulk, Black Widow, Black Panther und Shuri.

Avengers Hero Inventor
Avengers Hero Inventor

Das Avengers Hero Inventor Kit enthält neun Bits, sieben Teile für die Heldenausrüstung, zwei Stickerbögen und die kostenlose littleBits Avengers Hero Inventor App. Damit haben die Kinder alles, was sie brauchen, um mit Elektronikbausteinen ihre eigenen Superkräfte zu erschaffen. Anschließend können sie die Bits beliebig neu zusammenstellen, um neue Erfindungen zu kreieren.

Falls ihr euch noch nicht so ganz vorstellen könnt, was man mit dem Avengers Hero Inventor Kit von LittleBits alles anfangen kann, werft ihr am besten einen Blick auf das folgende Video.

Auf jeden Fall beeindruckend, wie ich finde. Zudem bin ich der Meinung, dass Spielzeug, mit denen sich die Kinder so intensiv und individuell beschäftigen können, deutlich spannender als einfach nur ein neues Videospiel.

Einen kleinen Nachteil gibt es dann aber doch: Der Preis. Mit knapp 170 Euro ist das Avengers Hero Inventor Kit alles andere als ein günstiger Spaß. Falls ihr erst einmal etwas preisgünstiger starten wollt, schaut euch einfach mal R2D2 an – der Droide ist bereits für rund 90 Euro zu haben. Was er kann, seht ihr ganz unten in einem Video.

littleBits Avengers Hero Inventor Kit
  • Werde ein Superheld: Kinder beginnen ihr Superheldentraining mit anpassbaren Erfindungen wie Night Vision, Speed Tracker, und Light Powers
  • Steigere deine STEAM-Fähigkeiten: Videoanleitungen für mehr als 18 Aufgaben plus einfachen Blöcken aus Programmcode in der App

littleBits Star Wars Droid Inventor Kit + Code
5 Bewertungen
littleBits Star Wars Droid Inventor Kit + Code
  • Jetzt mit Programmierung! Erfahren Sie, wie Sie die Elektronik in 6 neuen blockbasierten Programmiermissionen programmieren können
  • Komplettes Droidenset: Beinhaltet alles, was Kinder brauchen, um ihren eigenen Droid zu bauen und zu kontrollieren - bis hin zur Batterie - mit Aufkleber und extra Zubehör

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de