Logitech Circle View: HomeKit-Kamera startet heute in Deutschland

Datenschutz dank HomeKit Secure Video

Während man bereits seit der vergangenen Woche mit der Eve Cam den ersten Kandidaten vorbestellen kann, kündigt sich jetzt eine weitere Kamera, die ausschließlich auf HomeKit Secure Video setzt, für einen Marktstart an: Die bereits in den USA erhältliche Logitech Circle View soll heute auch in Deutschland starten.

Wann genau das der Fall sein wird, kann ich euch leider noch nicht sagen. Der Hersteller lässt uns im Rahmen einer Pressemitteilung wissen: „Die Logitech Circle View Kamera ist ab sofort auf Logitech.com und in Kürze auch auf Apple.com und bei Apple-Premium-Resellern erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 179,99 Euro.“ Leider ist die Kamera auf der Hersteller-Webseite zum aktuellen Zeitpunkt noch mit „demnächst verfügbar“ gekennzeichnet.


Wer Zuhause ausschließlich auf den Apple-Kosmos setzt und keine Android-Geräte im Einsatz hat, für den sind die Kameras, die ausschließlich auf HomeKit Secure Video setzen, durchaus interessant. Hier gibt es keinen Weg an HomeKit vorbei, so wie es bei Smart Home Kameras der Fall ist, die erst nachträglich mit HomeKit ausgestattet wurden. Das heißt in der Praxis: Ist die Kamera durch HomeKit deaktiviert, kann man tatsächlich nicht mehr auf den Live-Stream zugreifen.

Rein von den technischen Daten her finde ich die Logitech Circle View noch ein bisschen interessanter als die Eve Cam. Das Sichtfeld ist mit 180 Grad etwas weiter, zudem ist das Gehäuse wetterfeste und könnte so auch im Außenbereich zum Einsatz kommen. Ebenfalls praktisch: Die Kamera kann komplett nach unten geklappt werden, um sie blind zu machen – zudem gibt es auch eine Taste an der Rückseite, die sofort Audio und Video unterbricht.

Weitere Details rund um die Logitech Circle View werden wir für euch aufbereiten, sobald wir die Kamera einmal selbst ausprobieren konnten. Solltet ihr für unseren Testbericht bestimmte Fragen haben, könnt ihr diese bereits jetzt in die Kommentare schreiben.

Kommentare 4 Antworten

  1. Also ich nutze 4 Stück von den Logi Circle2 mit HomeKit Video. Bin so zufrieden mit den Kameras, Vor allem weil man sie auch im Aussenbereich nutzen kann. Die 1. die ich gekauft habe hängt nun schon seit 3 Jahren draußen, Sommer wie Winter, und läuft.

  2. Sehe ich auch so, allerdings dürfen die Meldungen mal überarbeitet werden („ihre Videoerfahrung ist nicht optimal“) und die zeitlichen Verzögerungen bei nicht immer zuverlässigen Ereignismeldungen sowie die Empfangsqualität haben noch viel Verbesserungspotential.

  3. Auch zwei Tage nach diesem Beitrag ist die Kamera auf der Logitech-Webseite immer noch mit „demnächst verfügbar“ gekennzeichnet. Eine Bestellung ist weder bei Logitech direkt noch auf der Apple-Webseite oder bei anderen Anbietern möglich. Da war wohl jemand mit seiner Pressemeldung zu schnell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de