Mac-Bundle mit Parallels, 1Password, WALTR & mehr für nur 79,99 Euro

Die Macher von Parallles schnüren ein spannendes und reduziertes Mac-Bundle.

parallles mac bundleAuf Parallels.com wird gerade ein interessantes Mac-Bundle günstiger angeboten. Insgesamt gibt es sechs Mac-Apps, inklusive Parallel Desktop 10 für Mac. Wer schon eine Lizenz für Parallels besitzt und zur aktuellsten Version upgraden möchte, kann die restlichen fünf Apps für nur 49,99 Euro erwerben, mit Parallels kostet das Bundle 79,99 Euro.


  • Mac-Bundle mit Parallels, 1Password & mehr (zum Angebot)

Parallels Desktop 10 für Mac (regulär 79,99 Euro)
Mit der Virtualisierungssoftware könnt ihr Windows in einem seperaten Fenster nutzen. Wer auf Programme angewiesen ist, die nur unter Windows funktionieren, kann so die Kompatibilität herstellen.

1Password 5 (regulär 49,99 Euro)
Wer 1Password schon auf iPhone oder iPad nutzt, kann jetzt seine Daten auch mit der Mac-App abgeglichen. Es lassen sich wichtige Daten, Passwörter, PINs und Co. sicher hinter einem Master-Passwort hinterlegen. Der digitale Passwort-Manager lässt keine Wünsche offen.

Kaspersky Internet Security (regulär 39,95 Euro)
Eigentlich sagt man ja, dass der Mac keine Viren zulässt. Wer auf Nummer sicher gehen will, bekommt mit Kaspersky Internet Security einen Echtzeitschutz gegen Malware und Phishing.

SnagIt (regulär 49,99 Euro)
SangIt eignet sich bestens zur Bildschirmaufnahme. Es können sowohl Bilder als auch Videos angefertigt und bearbeitet werden. Mit Effekten und Markierungstools kann man auf das wichtigste im Bild aufmerksam machen.

Parallels Access 1 Jahr (regulär 17,99 Euro)
Wer über sein Smartphone per Remotezugriff auf seine Parallels-Installation zugreifen möchte, bekommt die Lizenz für 1 Jahr im Bundle inklusive. So könnt ihr alle Desktop-Programme nutzen, direkt über den Bildschirm von iPhone oder iPad.

WALTR (regulär 29,95 Euro)
Mit WALTR wird der Direkttransfer von MKV- und FLAC-Dateien auf iPhone und iPad ermöglicht. Es benötigt keine Konvertierung, auch muss keine zusätzliche App installiert werden. Die Daten werden ganz normal im Foto-Order abgelegt. Unterstütze Dateiformate sind unter anderem MP3, MP4, AVI, CUE, WMA, M4R, AAC, M4V, M4A, FLAC, OGG, AIFF, APE und ALAC.

Wenn ihr alle Applikation einzeln kaufen würdet, müsstet ihr 187,87 Euro ausgeben. Bezahlen lässt sich das Bundle per Kreditkarte, PayPal, Überweisung oder Sofort-Überweisung. Alle Programme werden elektronisch ausgeliefert – ihr bekommt einen Downloadlink und einen entsprechenden Lizenzcode zugeschickt.

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

  1. Negter Versuch, aber bach Jahren von Wegelagerei nahe kommender Upgrade Preispolitik von Parallels kann mich auch dieses Bundle nicht mehr zum kostenpflichtigen Upgrade motivieren.
    Es gibt inzwischen wirklich gute Gratis-Alternativen!!!

  2. Nicht vergessen – bei 1Password funktioniert der Cloud-Sync nur wenn die App im Appstore gekauft wurde – deshalb sind solche Angebote für die Verwendung unter Mac und iPhone & Co nicht wirklich geeignet…

    1. Falsch du verwechselt Cloud mit iCloud und das sind zwei paar Stiefel. Man kann genauso gut Dropbox zum sync nutzen ist nicht auf iCloud angewiesen. Nur wer ausschließlich mit iCloud synchronisieren möchte muss zur Mac Store Version greifen, steht aber auch dabei.

  3. 1Password gibt es zur Zeit 30% günstiger: der Entwickler Agilebits hat einen Sonderverkauf zum St-Patricks-Day gestartet. Im Mac App Store kostet 1Password daher nur 34,99 statt 49,99.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de