Mactracker: Apple-Produktdatenbank listet jetzt alle neuen Geräte

Neue Updates sind da

Die kostenlose Applikation Mactracker (iOS/Mac) wird von Ian Page angeboten und stetig gepflegt. Manchmal dauert es etwas länger, bis alle neuen Apple-Produkte den Weg in die Datenbank gefunden haben, bei einem Hobby-Projekt ist das aber für mich kein großer Kritikpunkt.

Heute bietet sich die Erwähnung von Mactracker noch einmal an. Morgen steht ja die „Hi, Speed“-Keynote auf dem Programm, auf der Apple unter anderem die iPhone 12-Modelle vorstellen wird. Wer sich vorab über ältere Produkte informieren möchte, ist bei Mactracker an der richtigen Adresse. Hier gibt es alle wichtigen Details wie Startdatum, Speichergrößen, Preise, Arbeitsspeicher, Prozessor, Infos zur Software, Ausstattung und mehr.


Mactracker gibt es für iPhone und iPad (v4.5) sowie für den Mac (v7.9.6). Das neuste Update listet jetzt auch folgenden Apple-Produkte:

  • iPad (8. Generation)
  • Apple Watch Series 6 und Apple Watch SE
  • iOS 14
  • iPadOS 14
  • watchOS 7
  • tvOS 14
  • Aktualisierter Support-Status für Apples neueste Vintage- und Obsolete-Produkte

‎Mactracker
‎Mactracker
Entwickler: Ian Page
Preis: Kostenlos

‎Mactracker
‎Mactracker
Entwickler: Ian Page
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de