Multitasking: Spiele-Entwickler rüstet nach und nach auf

Immer mehr Entwickler setzen mittlerweile auf die Multitasking-Technologie, die Apple mit dem neuen iOS 4 zur Verfügung stellt. Wir wollen einen kleinen Überblick über die Spiele-Welt geben.

Einige von den von uns bereits getesteten Spielen sind nun bereit für Multitasking oder besser gesagt das schnelle Beenden und Starten. Den Anfang macht Flight Control – neben verbesserter Grafik für das neue iPhone 4 kann man das Spiel nun zu jedem Zeitpunkt verlassen und danach noch schneller aufrufen, als man es zuvor tun konnte.


Flight Control hat sich den aktuellen Spielstand schon zuvor gemerkt, es dauerte aber immer einige Sekunden, bis man wieder Flugzeuge landen konnte. Ganz neu ist dieses Feature in Plants vs. Zombies – auch hier kann man zwischendurch mal seine E-Mails lesen oder eine SMS schreiben und danach wieder ins Spiel zurückkehren.

Die anderen Hersteller werden sicherlich bald nachziehen. Gerade bei Spielen mit längerer Spieldauer, etwa FIFA 2010 oder Aufbauspielen wie Die Siedler wünscht man sich ein Feature wie Multitasking doch sehr. Wie sind eure Erfahrungen? Welche Updates wurden bei euch schon angezeigt und klappt alles problemlos?

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. also ich hoffe stark dass die spiele entwickler auch älterespiele wie assassins creed 1 nachrüsten und diese funktionen nicht nur in ihre aktuellen „Topspiele“ integrieren..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de