N.O.V.A. 2: Egoshooter mit langem Spielspaß

9 Kommentare zu N.O.V.A. 2: Egoshooter mit langem Spielspaß

Noch nicht allzu lange befindet sich das Spiel N.O.V.A. 2 im App Store. Wir haben uns die Gameloft-App einmal genauer angesehen.

Fangen wir direkt mit einem Kritikpunkt an. Leider ist es bei Gameloft-Spielen üblich, dass es keinen Universal-App Support gibt und man somit die App zweimal kaufen muss, wenn man sie auf iPad und iPhone spielen möchte. Auch eine deutsche Sprachausgabe sucht man vergebens. Immerhin hat Gameloft für Untertitel gesorgt und die kompletten Menüs eingedeutscht.


Hat man sich dazu entschieden 5,49 Euro für den zweiten Teil für N.O.V.A. auszugeben, bekommt man beim Start des Spieles einen kleinen Trailer gezeigt. Insgesamt sind sechs Jahre vergangen und die Menschheit befindet sich in einem Bürgerkrieg zwischen der Regierung und der selbsternannten Allianz. Aber Kal Wardin möchte daran was ändern, aber das kann er nur, wenn man ihm hilft.

In 12 gefährlichen Leveln lauern viele Gefahren, die bekämpft werden müssen. Dabei stehen über zehn Waffentypen zur Verfügung: Pistole, Sturmgewehr, Pumpgun, Raketenwerfen und viele andere. Außerdem wurde die Künstliche Intelligenz der Gegner für ein noch besseres Kampferlebnis weiterentwickelt. Neue Waffen findet ihr im Laufe des Spiels immer wieder in der Umgebung, das gleiche gilt für Munition. Einfach aufsammeln und benutzen, ganz einfach. Später nehmt ihr sogar selbst Platz in großen Maschinen und ballert herum, was das Zeug hält.

Im Einzelspielermodus erhält man am Anfang eine Einführung in das Spiel und wie die Steuerung funktioniert, danach geht es nahtlos in die erste Mission über, in der man gleich eine Vielzahl an verschiedenen Gegnern ausschalten muss. Hier zeigt sich bereits die große Abwechslung: Immer wieder tauchen neue Gegner auf, die man vorher noch nicht bekämpft hat. Die Spanne reicht hier von einfachen Soldaten bis zu großen Maschinen.

Wem das noch zu langweilig ist, sollte lieber in den Multiplayermodi wechseln. Es gibt fünf Modi: Jeder gegen jeden, Team-Deathmatch, Fahne erobern, Freeze Tag und Instagib. Insgesamt können weitere neun Spieler einem Spiel beitreten, was bedeutet, dass maximal zehn Leute gegeneinander spielen können. Um überhaupt online spielen zu können, wird ein Gameloft LIVE! Account benötigt. Dieser kann auch direkt in der App erstellt werden.

Die Grafik des Spieles hat sich zum Vorgänger nochmals verbessert, denn diesmal wird auch das Retina-Display des iPhone 4 unterstützt. Für iPhone-Verhältnisse ist die Umgebung wirklich sehr schön gestaltet, wenn auch nicht ganz so schön wie in Infinity Blade, wo man auf die Unreal-Engine setzt. Der integrierte Sound passt zum Gameplay und wird nicht als nervend wahrgenommen. Das Spiel N.O.V.A. 2 – Near Orbit Vanguard Alliance bietet auf jeden Fall viel und langen Spielspaß. Sowohl die iPhone-Variante als auch die iPad-Version kosten jeweils 5,49 Euro.

Anzeige

Kommentare 9 Antworten

  1. Ich Pfosten habe mir ausversehen zu erst die iPad Version gekauft (hab nach nova 2 gesucht und dann ohne weiter drauf zu achten die iPad Version gekauft -.-)
    Nach anfänglichem Ärger ist mir aber klar geworden, das sogar 10+ € für dieses Game gerechtfertigt sind.
    Vorallem wenn man das Spiel mit der Konkurenz vergleicht. Sehr liebevoll gemacht und auf Dauer echt hart unterhaltsam !
    Off topic: Die 79ct Politik im App-Store nervt mich hart, um ehrlich zu sein. Die Spiele werden kaum gewürdigt und man kauft dann mal mehrere auf einmal. Dann bleibt halt das ein oder andere burner Game ungespielt. Was solls. -.- .
    Anregung an alle die den comment lesen: haltet euch nicht von „teureren“ Spielen fern, sondern kauft halt 3-4 79ct Spiele weniger, das lohnt sich auf Dauer echt viel mehr
    Grüße aus hh

  2. Also ich finde die 79 Cent Politik richtig gut, zumal es sich zur Zeit um Top Spiele handelt 🙂
    Außerdem ist das nicht das ganze Jahr so , das man so günstig an soviel gute Spiele kommt. Ich für meinen Fall habe Appticker und co auf meinen IPad

  3. Kann mir vllt einer bei dem spiel helfen ich komme nicht weiter bei diesem roboter alien ding der immer sein leben reagiert in dieser aufseher bitte um hilfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de