Nächte Woche: Reduzierte iTunes-Karten bei Müller

Nach dem schon fast unglaublichen Angebot von Euronics geht es auch in der nächsten Woche mit reduzierten iTunes-Karten weiter.

Gerade feie Großstädter hatten in dieser Woche ja kaum eine Chance auf die 40 Prozent Rabatt bei Euronics. Wer die Aktion verpasst hat, kann schnell noch mal auf der Aktionsseite nachschauen, ob sein Händler mit dabei ist – so viel Rabatt wird es so schnell nicht mehr geben.


Den „Standard-Satz“ von immerhin 20 Prozent bekommt man in der kommenden Woche bei Müller, die Drogerie-Kette ist ja fast in ganz Deutschland vertreten. Wie uns appgefahren-Leser Ferdinand mitgeteilt hat, gibt es dort ab Montag (2. Juli) bis zum nächsten Samstag die iTunes-Karte im Wert von 25 Euro für nur 20 Euro. Update: Sorry für die „Falschmeldung“. Wir haben Müller mit Rossmann verwechselt. Das Angebot gilt nur bei Müller.

Da es in den letzten Woche immer wieder zu Fragen bezüglich der Karten gab: Es gibt keine Unterschied zwischen iTunes- und App Store-Karten, abgesehen natürlich vom Design. Das aufgeladene Guthaben lässt sich für Einkäufe aller Art, also Apps, Filme, Bücher, Musik & Co im iTunes Store verwenden.

Anzeige

Kommentare 13 Antworten

    1. Gute Frage, das würde mich auch interessieren. Ich hatte mich auch immer gefragt, ob es einen Unterschied gibt. Danke nun für die Info.
      Gibt es eigentlich bei Müller auch AppStore Karten und gilt dann das Angebot (sowie die anderen Angebote immer) auch für diese? Wissen das die Verkäufer dann überhaupt und hat da jemand Erfahrungen?
      Soweit ich mich erinnere habe ich diese AppStore Karten bisher nur bei Mediamarkt gesehen, schaue aber nicht jedes Mal bei Penny, Rewe etc. nach diesen Karten.

      1. Im Normalfall gibt es auf jeden Fall iTunes Karten und evtl zusätzlich App Store Karten. Das wird eine Marketing-Geschichte sein. Im Normalfall müsste das Angebot für alle Karten gelten. Im Zweifel zeigt es sich an der Kasse.

        1. Ok danke. Beim Apple Store gibt es ja mittlerweile Karten ohne festen Betrag. Mal sehen, ob die alten Karten auch in den anderen Märkten verschwinden und wie es dann künftig mit Rabattaktionen aussieht.

        2. Ich hatte bei der letzten Rabattaktion bei Müller zu den AppStore-Karten gegriffen, weil mir das Design besser gefällt (ich wollte sie verschenken). An der Kasse hat man mir dann gesagt, der Rabatt gelte nur für die iTunes-Karten, die AppStore-Karten kosten den Normalpreis. Das verstehe, wer will…

    1. Wenn’s bei Müller ist, dann doch nicht mehr so 😀
      Habe mich aber auch zunächst gewundert, da es ja schon vor nicht allzu länger Zeit eine Aktion bei Rossmann gab…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de