Navigon select nun auch mit mobilcom-debitel

NAVIGON bringt jetzt noch mehr iPhone Besitzer sicher ans Ziel. Die „NAVIGON select Telekom Edition“ lotst ab sofort auch iPhone-Kunden, die ihren Vertrag bei mobilcom-debitel abgeschlossen haben.

Ab sofort hat NAVIGON das select-Modell auf einen weiteren Mobilfunkpartner ausgeweitet. Damit können sich jetzt auch Kunden von mobilcom-debitel ihre individuelle Navi-App maßschneidern. Sie erhalten die Grundversion mit allen wichtigen Basisfeatures zum Nulltarif. iPhone Nutzer können so neben „Google Lokale Suche“ zum Beispiel auf präzise Sprachansagen, „Clever Parking“ und „Wetter Live“ zurückgreifen. Wie gewohnt lässt sich diese Ausstattung durch sieben Zusatzpakete erweitern – vom „Sound & Fun Paket“ (Text-to-Speech, NAVIGON Lustige Stimmen, iPod-Steuerung) über das „Sicherheits- & Relax Paket“ (SOS-Notfall-Hilfe, Fahrspurassistent Pro, Geschwindigkeitsassistent und Radar-Info) bis hin zum kostenlosen Bonuspaket.

Die kostenlose Grundversion der Navigationssoftware steht im deutschen Apple App Store exklusiv für alle Telekom Deutschland Kunden sowie jetzt auch für mobilcom-debitel Kunden zum Download bereit. Die Zusatzpakete kosten je nach Featureausstattung zwischen 9,99 Euro und 19,99 Euro, das NAVIGON Bonuspaket kann nach der Registrierung ohne Zusatzkosten freigeschaltet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de