Neuer Arcade-Shooter: Earth Defender

In dem actiongeladenen Arcade-Spiel Earth Defender, das ab sofort im App Store erhältlich ist, sind nicht nur gute Reflexe und taktisches Feuer gefragt, um die Erde gegen Horden von Aliens zu verteidigen.

Dem Spieler steht ein gut ausgerüstetes Waffenarsenal zur Verfügung: Zum Standardrepertoire gehören Blastbomben, die riesige Explosionen hervorrufen, die alles verschlingenden Blackhole-Bomben und elektrische Lightning-Bomben. Durch geschicktes Zielen können Bomben auf sämtliche Gegner übergreifen und somit gigantische Kettenreaktionen auslösen. Als letztes Mittel stehen dem Spieler fünf Superbomben zur Verfügung, die alle Gegner in Sichtweite zerstören oder stark beschädigen.

Für Langzeitmotivation sorgen unter Anderem verschiedene Achievements, die durch besonders geschickt platzierte Bomben und Kettenreaktionen erreicht und Freunden per Facebook oder Twitter mitgeteilt werden können. Online-Highscore-Listen motivieren für den internationalen Wettkampf.

Eine Stunde actionreicher Arcade-Spaß auf sechs verschiedenen, im Schwierigkeitsgrad ansteigenden Leveln mit verschiedenen Zwischenbossen erwartet den Spieler, bis er sich zum gigantischen Mutterschiff durchgekämpft hat. Da der Spielfortschritt jederzeit gespeichert werden kann, können immer wieder kurze Spielsessions zwischendurch eingelegt werden.

„Earth Defender ist für alle, die spektakuläre Action lieben und bringt nicht nur für Veteranen frischen Wind in das Genre, sondern bietet auch Neueinsteigern ein bombastisches Spielerlebnis“, kommentiert Nicolas Born, CEO von ANIMA Entertainment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de