Neues Video zeigt erstmals das Innenleben des iPhone 14 Pro Max

Erster Teardown von PBKreviews

Das iPhone 14 Pro (Max) ist noch nicht einmal offiziell im Handel gelandet, da gibt es schon die ersten Personen, die ihr Review-Modell komplett in ihre Einzelteile zerlegen. Ein erstes Video ist nun bereits bei YouTube zu finden: Der Kanal PBKreviews hat ein goldfarbenes iPhone 14 Pro Max genommen und einen Teardown durchgeführt.

Wer sich das Video bei YouTube genauer ansieht, erkennt beispielsweise den Akku, abgeänderte Platzierungen der Display-Komponenten, größere Kameras und mehr. Grundsätzlich ähnelt das interne Design dem Vorgänger-Modell, dem iPhone 13 Pro Max, aus dem Vorjahr, weist aber auch ein paar Änderungen auf. Wie im letzten Jahr ist der Akku L-förmig, und gleichzeitig etwas kleiner als beim iPhone 13 Pro Max.


Apple hat angegeben, dass man alle iPhone 14-Modelle intern designtechnisch überarbeitet habe, um die Wärmeabfuhr besser bewältigen zu können. Der Teardown von PBKreviews zeigt nicht direkt, welche Änderungen von Seiten Apples vorgenommen worden sind. Allerdings zeigt das zerlegte iPhone 14 Pro Max eine kleine Metallplatte, die die Hauptplatine abdeckt und durchaus optimiert sein könnte, um die Wärme besser ableiten zu können. Auch eine Graphit-Folie auf der Rückseite des Displays hilft bei der Wärmeableitung.

Das Video zeigt auch einen genaueren Blick auf die neue Notch, die nun aus loch- und pillenförmigen Ausschnitten besteht, sowie die aktualisierten rückseitigen Kameras, die Hörmuschel und weiteres. Wir können zudem davon ausgehen, dass auch das Expertenteam von iFixit schon bald einen Teardown aller neuen iPhone 14-Modelle durchführen wird, und dazu weitere Erkenntnisse liefern. Bis dahin könnt ihr euch unter diesem Artikel das Video von PBKreviews ansehen.

Fotos: PBKreviews.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de