Nomad stellt neue Base Station Mini mit MagSafe-ähnlicher Technik vor

Optimiert für alle iPhone 12-Modelle

Seit Ende Juni kann man die Nomad Base Station Mini kaufen. Hier können alle Qi-kompatiblen Geräte aufgeladen werden. Die neue Version der Base Station Mini verfügt über MagSafe-Magnete, die das Platzieren der iPhone 12-Modelle einfacher macht.

Abgesehen von den neuen Magneten hat sich hier aber nicht viel getan. Abermals gibt es hochwertige Materialien wie Aluminium und Leder. Obwohl der Lader bis zu 15 Watt schafft, wird das iPhone 12 nur mit 7,5 Watt aufgeladen, da es hier keine offizielle MagSafe-Zertifizierung gibt. Angetrieben wird die Ladestation über USB-C, ein 20 Watt Netzteil müsst ihr selbst stellen.


Die neue Base Station Mini mit Magnete kostet 69,95 US-Dollar und sollte demnächst auch den Weg nach Deutschland finden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de