Notability 8.0: Update bringt Handschriftenerkennung, Multi-Notiz & mehr

Freddy Portrait
Freddy 22. Mai 2018, 08:09 Uhr

Das nächste Update ist im App Store eingetrudelt. Notability bietet neue Funktionen an.

Notability

Ich selbst habe lange die Notizen-App Letterspace genutzt, allerdings ist dort die Entwicklung stagniert und es gibt zum Beispiel keine Anpassung für das iPhone X. Nach einer längeren Suche habe ich mich dann für Notability (App Store-Link) als Ersatz entschieden - und bin damit zufrieden. Die Notiz-App bietet deutlich mehr Funktionen, von denen ich allerdings nur einen Bruchteil verwende. Falls ihr mit Notability aktiv arbeitet, gibt es jetzt ein Update auf Version 8.0 mit spannenden Neuheiten.

Besonders iPad-Nutzer sollten sich die Aktualisierung genauer ansehen. Ab sofort kann Notability nämlich Handschriften erkennen, wobei diese Elemente auch von der Suche berücksichtigt werden. Ebenso könnt ihr Handschriften in Text umwandeln, wobei die Konvertierung nicht immer perfekt ist. Solltet ihr viele handschriftliche Einträge getätigt habe, dauert die Indizierung nach dem Update etwas länger.

Neu ist auch die Möglichkeit der Anzeige zweier Notizen nebeneinander. Auch diese Funktion ist iPad-Nutzern vorbehalten. So könnt ihr an zwei Notizen gleichzeitig arbeiten, mithilfe des neuen Notiz-Navigators könnt ihr zudem schnell zwischen Notizen hin- und verwechseln. Die Aufnahme und Wiedergabe von Audiodaten wird durch das neuste Update ebenso ermöglicht.

Notability für iOS kostet aktuell 10,99 Euro

Neben einer aktualisierten Online-Hilfe ist ein neuer Menüpunkt in der Bibliothek hinzugekommen, nämlich "Letzte Notizen". Demnach ist der Zugriff auf die zehn letzten Notizen noch einfacher und schneller.

Notability für iPhone und iPad kostet aktuell 10,99 Euro, ist 195,8 MB groß und in deutscher Sprache vorliegend. Wer auf seine Notizen auch am Mac zugreifen will, kann für weitere 10,99 Euro auch die Mac-App kaufen.

Notability
Notability
Entwickler: Ginger Labs
Preis: 10,99 €+

Notability
Notability
Entwickler: Ginger Labs
Preis: 10,99 €

Teilen

Kommentare2 Antworten

  1. Mals sagt:

    Ein wirklich gutes Update für eine schon sehr gute App!

  2. Jan sagt:

    Geil, das is der einzige Grund weshalb ich noch GoodNotes benutze. Dann sollte ich mir beizeiten mal Notability kaufen, diese App hat mir sonst nämlich deutlich mehr zugesagt und kann per WebDAV synchronisieren.

Kommentar schreiben