November 2016: Das sind die besten neuen Apps des Monats

Auch in diesem Monat sind wieder einige interessante Apps für iPhone, iPad und Mac erschienen. Wir stellen euch unsere Favoriten aus dem App Store vor.

bear ipad

Bear: Die Notiz-App auf iPhone und iPad hat Apple immer wieder verbessert, trotzdem gibt es interessante und wohl auch bessere Alternativen im App Store. Schon auf den ersten Blick wird klar, dass die Entwickler mit Bear eine wirklich wunderschöne, flach designte und funktionale Notiz-App erschaffen haben. Über die Sidebar können alle Notizen sowie Tags eingesehen werden, die Notizen-Liste sortiert alle Dokumente chronologisch. Die Funktionalität von Bear ist wirklich klasse. Unter anderem können Überschriften in mehreren Größen verwendet werden, das Einpflegen von Bildern stellt ebenfalls kein Problem dar. Text-Dekorationen, also fett, kursiv oder durchgestrichen, Links, interne Links zu anderen Notizen, Wischgesten und mehr machen Bear zu einer mächtigen Notiz-App mit Style. Einen Speichern-Knopf gibt es nicht, denn alle Inhalte werden automatisch mit der iCloud abgeglichen.

Bear Notizen
Bear Notizen
Entwickler: Shiny Frog Ltd.
Preis: Kostenlos+

Bear Notizen
Bear Notizen
Entwickler: Shiny Frog Ltd.
Preis: Kostenlos+

Tackl: „Anders als bei allen anderen Sport-Tippspielen geht es bei Tackl nicht darum, eine ganze Saison mit derselben Gruppe von Freunden Spieltag für Spieltag zu tippen und die oft minimalen Veränderungen in einer Tabelle zu verfolgen. Vielmehr kannst du bei Tackl jederzeit spontan eine beliebige Anzahl von Freunden zu Spielen deiner Wahl herausfordern“, heißt es in der Beschreibung der Entwickler. Der zweite große Unterschied zu vielen anderen Apps: Tackl ist richtig schick gestaltet. Nach zwingenden Anmeldung über Facebook wählt man zunächst die gewünschten Spiele aus, neben der ersten und zweiten Bundesliga sind aktuell auch der DFB-Pokal, die Champions League und die WM-Quali verfügbar. Nachdem man die ausgewählten Spiele getippt hat, lädt man Freunde ein und legt den Einsatz fest. Neben einer fiktiven Währung kann man in der App auch Sacheinsätze festlegen, bisher passenderweise ein Bier.

tackl - Tippspiel mit Freunden
tackl - Tippspiel mit Freunden
Entwickler: tackl UG
Preis: Kostenlos

Infuse 5

Infuse 5: Egal ob Filme aus iTunes (nur DRM-frei) oder aus anderen Quellen: Infuse sorgt auf iPhone und iPad sowie auf dem Apple TV für eine problemlose Wiedergabe und verwöhnt den Nutzer zudem mit einer richtig tollen Optik. Die App spielt ihre Stärken vor allem im heimischen Netzwerk aus: Dateien von einer Netzwerkfestplatte können automatisch ausgelesen und drahtlos auf dem Touch-Bildschirm oder auf dem Fernseher wiedergegeben werden. Anders als die deutlich umfangreichere Software Plex setzt Infuse dabei keine Server-Software voraus, sondern läuft ausschließlich auf dem gerade verwendeten Gerät. Die neue Version bietet viele Verbesserungen, muss aber auch erneut bezahlt werden – entscheidet selbst, ob ihr bei diesem Deal einsteigt. Aus technischer Sicht ist das neue Infuse jedenfalls die Nummer eins im App Store.

Infuse Pro 5
Infuse Pro 5
Entwickler: Firecore, LLC
Preis: 16,99 €

AzubiWelt: Die Anwendung der Bundesagentur für Arbeit richtet sich an Auszubildende und solche, die es werden wollen, und versucht, gleich mehrere Fragestellungen zu beantworten. So können Berufe entdeckt werden, die zu den eigenen Wünschen passen sowie entsprechende Berufsfelder durchsucht werden, und über eine ortsbasierte Suche lassen sich gleich perfekte Stellen in der Nähe oder an einem Wunschort finden. Die Entwickler geben in der Beschreibung im App Store allerdings an, dass die Suche nach Ausbildungsstellen aufgrund von Wartungsarbeiten nicht genutzt werden kann. Sollte dieses Feature wieder funktionieren, kann sich der Suchende über Push-Mitteilungen auch über neue Stellenangebote informieren lassen und darauf sofort reagieren.

AzubiWelt
AzubiWelt
Preis: Kostenlos

WISO Steuer 2017 Mac

WISO Steuer 2017: Mit diesem Klassiker lässt sich die Steuererklärung für das Jahr 2016 schnell und einfach erstellen und direkt an das zuständige Finanzamt weiterleiten. Laut Angaben der Entwickler von Buhl Data Service ist die Anwendung geeignet für „Angestellte, Arbeiter, Beamte, Rentner, Pensionäre, Anleger, Vermieter und Selbständige“. Das praktische an der Software: Auch komplette Neulinge werden dank Schritt-für-Schritt-Anleitungen, kleinen, legalen Steuer-Tipps und der Einbindung von Videoclips auf die problemlose Erstellung ihrer Steuererklärung vorbereitet. Mit dem Kauf der WISO Steuer 2017-App bekommt der User auch die Möglichkeit, die Steuererklärung per Tablet-App oder im Webbrowser anzufertigen – alle Daten sind dabei geräteübergreifend auf dem neuesten Stand.

WISO steuer: 2017
WISO steuer: 2017
Preis: 24,99 €

Fotoscanner: Alte Fotos auf das iPhone und in die iCloud bringen, das ist eigentlich kein großes Problem. Immerhin gibt es dafür schon seit einziger Zeit praktische Apps wie beispielsweise Unfade von den Scanbot-Machern. Google bietet mit dem Fotoscanner nun eine kostenlose Alternative an, die besonders einfach zu bedienen ist: Zunächst wird das Bild mit der Kamera zentriert. Danach fährt man mit dem Sucher vier Punkte auf dem Foto ab, während die App automatisch ein paar Aufnahmen tätigt. Aus diesen Aufnahmen wird dann am Ende die digitale Version des Fotos erstellt, die in 99 Prozent der Fälle sogar schon korrekt zugeschnitten ist.

Fotoscanner von Google Fotos
Fotoscanner von Google Fotos
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Power 2 Apple Watch

Power 2: Nicht immer liegt das iPhone direkt in der Nähe, wenn der Akku sich dem Ende zuneigt. Ist man beispielsweise gerade unterwegs, mit dem iPhone im Rucksack und der Apple Watch am Handgelenk, kann man dank Power 2 trotzdem einiges über den aktuellen Ladestatus erfahren. Power 2 erlaubt es nach der Installation der iPhone- und Apple Watch-App, jederzeit am Handgelenk den aktuellen Ladestatus des mit der Smartwatch verbundenen iPhones einzusehen. Dies kann über die eigene App auf der Apple Watch, aber auch über eine eigene Komplikation, die je nach gewähltem Watchface unterschiedlich aussehen kann, geschehen.

Power 2 for iPhone and Apple Watch
Power 2 for iPhone and Apple Watch
Entwickler: Thientam Bach
Preis: 2,29 €

Das Bin Ich: In dieser neuen App können Kids ihrem Ich auf den Grund gehen, indem sie aus vielen verschiedenen Fragen zu ihren Vorlieben, Gefühlen, der Familie, ihren Freunden und der Schule auswählen und diese mit Wörtern, Bildern, Farben, Fotos und Sounds beantworten können – mit dem Ziel eines individuellen Selbstporträts. Die Macher der App beschreiben ihre neue Anwendung im App Store übrigens mit den folgenden Worten, „Erzähle deine Geschichte. Bei Das Bin Ich dreht sich alles im Ihr Leben, in Ihren Worten, Bildern und Fotos.“ Eine Art kreatives, individuelles Bastelbuch für Kinder ab einem Alter von vier Jahren, wenn man die Altersempfehlung im App Store zurate zieht.

'Das bin Ich' von Tinybop
'Das bin Ich' von Tinybop
Entwickler: Tinybop Inc.
Preis: 3,99 €

Kommentare 4 Antworten

  1. Fotoscanner von Google soll eine gute App sein die Bilder in einer unterirdischen Auflösung scannt… und Apps wie Facetune2 tauchen nicht auf… bei eurem Bericht über Facetune2 habt ihr nicht mal darauf hingewiesen das man für 1 Monat gratis erstmal alle Funktionen kostenlos Testen kann… vieles sehr Oberflächlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de