(Upate) Nur heute: 28 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten bei Saturn

Wir haben eine spannende Information gesteckt bekommen: Am Dienstag gibt es bei Saturn einen starken Rabatt auf iTunes-Karten.

Tech Nick iTunes TagesangebotUpdate am 19. November: Saturn hat nun auf der offiziellen Facebook-Seite die Aktion bestätigt. Der Rabatt ist nur heute (Dienstag, 19. November 2013) gültig. Bitte zuschlagen.


Artikel vom 18. November: Wenn ihr in dieser Woche geplant habt, euer iTunes-Konto wieder etwas aufzufüllen und bereits auf dem Weg zu einem Real-Supermarkt oder einer Müller-Filiale seid, solltet ihr euch das vielleicht noch einmal überlegen. Nach uns vorliegenden Informationen gibt es am Dienstag, den 19. November, ein tolles Angebot in allen deutschen Saturn-Filialen.

Statt den gewohnten 20 Prozent Rabatt bietet Saturn die iTunes-Guthabenkate im Wert von 50 Euro für nur 36 Euro an. Das entspricht nach Adam Riese immerhin einer Ersparnis von 28 Prozent. Wir bedanken uns bei Tech-Nick für sein tolles Angebot.

Wie immer sind die reduzierten iTunes-Karten für alle Einkäufe im App Store und iTunes Store gültig, neben Apps also auch für Musik oder Filme. Selbst bei eBooks, die ja eigentlich ausgeschlossen sind, scheint es aktuell noch keine Probleme zu geben.

Anzeige

Kommentare 54 Antworten

  1. Das ist eindeutig abgenickt!

    Coole Sache! Hätte ja Mittwoch damit gerechnet! Aber da ist ja Feiertag! So gefällt mir Tech-Nick, der sonst Samsung Tab-Werbung mit dem iPad macht 😉

        1. „Stille Feiertage“ sind aber per Definition was anderes: an diesen Tagen dürfen keine Tanzveranstaltungen bzw Sportveranstaltungen stattfinden…
          Dies ist aber Ländersache und es gelten somit unterschiedliche Regelungen dazu…
          Wenn klugscheißen, dann richtig! 😉

          1. Sei doch froh: Lediglich im Freistaat Sachsen besteht er bis heute als gesetzlicher Feiertag weiter, dafür bezahlen in Sachsen abhängig Beschäftigte (nicht jedoch deren Arbeitgeber) einen höheren Beitrag zur Pflegeversicherung als im restlichen Bundesgebiet. Dieser zusätzliche Beitrag in Höhe von 0,5 % des Bruttoarbeitsentgelts übersteigt jedoch die Kosten eines Arbeitstages. Daher ist diese Regelung ein Nachteil für die sächsischen Arbeitnehmer.

        1. Buß- und Bettag ist erst Mittwoch 😉 du kannst also morgen gechillt nach Dresden oder wo auch immer in den Saturn fahren, vielleicht treffen wir uns ja 😉

  2. Bloß gut, dass ich noch nicht bei Müller war, da schlage ich glatt 2x zu – Watchever kann man schließlich auch mit iTunes Guthaben zahlen. 😉

  3. Pingback: iTunes-Karten: 20 Prozent Rabatt bei real und Müller | BulluBlog(gt)
  4. Diese Karten nerven total, wenn man die nicht irgendwie komplett leer bekommt sondern beispielsweise ein Rest von 0,11€ draufbleibt kann man danach keine Apps mehr per regulärer Abbuchung kaufen. Apple kriegt das irgendwie nicht hin das miteinander zu verrechen, hatte ich schon zweimal und musste das beide Male über die Hotline lösen.

    1. Das stimmt so nicht,
      meine Tochter hatte zuwenig Guthaben drauf und hat das Spiel was sie wollte trotzdem Laden können!
      Und es wurde meiner -leider- angegebenen Kreditkarte erstaunlicherweise NICHT in Rechnung gestellt!
      Bin mal gespannt, wann das geschieht….
      Die werden uns doch wohl nix schenken???
      😉

  5. Es ist technisch gar nicht möglich, Bücher vom Kauf mit rabattiertem Guthaben auszuschließen. Denn woher will Apple bei einem gemischten Guthaben wissen, welche App, Musik oder Bücher ich mit welchem Teil meines Guthabens bezahlen möchte. Oder irre ich?

    1. Man könnte – und das wird Apple auch tun, wenn der Druck größer wird – den Kauf von Büchern mit Guthaben komplett untersagen und nur die Zahlung per Kreditkarte/Lastschrift ermöglichen.

      1. Ja. Das wäre sicher die einzige Möglichkeit.
        Aber auf Kosten der Kundenfreundlichkeit und Umsatz. So gehen womöglich junge Kunden ohne Kreditkarte, die nur mit iTunes-Karten kaufen, verloren.

        1. Ich wage mal zu behaupten, dass die (jungen) Kunden ohne eigenes Konto eher weniger die typischen Abnehmer von Ebooks sind. 😉
          Dennoch liegt es natürlich in Apples‘ Interesse, auch ein Prepaid Zahlungsmodell anzubieten.

  6. Gut, dass ich hier noch mal reingeschaut habe. Wollte eigentlich gleich zum real und eine Karte holen. Nun warte ich auf Saturn morgen. Danke!

    1. Die uns vorliegende Information sagt „national“. Die Quelle war für uns vertrauenswürdig, Saturn selbst will morgen um 5:50 Uhr etwas auf seiner Facebook-Seite ankündigen. Schauen wir mal 😉

    2. Kurzer Zusatz noch von Saturns FB-Seite: „Uns wurde aus wohltemperierten Kreisen der Code 05:50 im Zusammenhang mit dem morgigen Tag zugespielt. Angeblich sollen hier Musikliebhaber voll auf ihre Kosten kommen. Wie klingt das für euch?“ Dazu ein Bild vom iPhone-Homescreen. Das sollte die Sache recht eindeutig machen. Hoffe ich 😀

    3. Ich hab gerade bei Saturn in München zwei reduzierte Karten gekauft. Also: das Angebot ist nicht auf HH beschränkt und hinweise auf haushaltsübliche mengen habe ich auch keine gesehen.

  7. Super! Wollte morgen zu Müller aber jetzt wird’s Saturn – liegt sowieso verkehrsgünstiger. 😉 Das ist die einzige Möglichkeit, günstiger an Lesestoff zu kommen (solange es mit Büchern noch funktioniert).

  8. Hab bei Saturn in Hagen 3 Karten geholt, hätte aber beliebig viele nehmen können, die haben nicht limitiert. Allerdings wussten sie auch erst einmal nichts von der Aktion und erst nach Rückfrage beim Chef wurde die Aktion bestätigt.

  9. Ihr seid echt ein starkes Team. Die Informationen die ihr täglich liefert, sind echt interessant und was ich sehr schätze das nicht nur für die großen was vorgestellt wird. Nein, auch die kleinen und sogar für die ganz kleinen macht ihr euch immer die mühe uns als Eltern über gelungenes zu informieren.

    Dank, euch hat mein kleiner ein neues Hörspiel, was ja sozusagen gratis war 🙂
    Ihr seid spitze macht weiter so ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de