Philips Hue Lampen können sich bald die letzte Farbe merken

Der böse Lichtschalter wird zu einem kleineren Übel

Die Lampen von Philips Hue sind ziemlich smart, nur eine Sache haben sie bislang nicht so richtig drauf gehabt: Wenn man die Stromzufuhr unterbrochen hat, etwa mit dem Lichtschalter, haben sich die Lampen beim erneuten Einschalten immer in einer warmweißes Standard-Einstellung zurückgemeldet, egal welche Farbe man zuvor verwendet hat.

Die guten Nachrichten: Es ist Land in Sicht. Bereits auf der IFA im September hat Philips Hue eine entsprechende Funktion angekündigt, die noch bis Ende des Jahres verfügbar sein soll. Die Firmware von Lampen und Bridge wurde in den vergangenen Tagen bereits aktualisiert, das eigentliche Update für die offizielle Hue-App wartet noch auf seine Freischaltung.

Glücklicherweise gibt es aber auch andere Entwickler, die etwas schneller sind. So wird es heute oder morgen ein Update für iConnectHue geben, das euch gleich vier Möglichkeiten gibt, das Startverhalten der Lampen anzupassen. In der Hue-App wird es zunächst nur die ersten beiden Optionen geben:

  • Warmweiß: Lampen schalten sich wie bisher ein
  • Alt-Zustand: Lampe schaltet sich genau so ein, wie sie zuvor eingestellt war. Wenn sie aus war, bleibt sie auch „aus“.
  • Letzte Farbe: Die Lampe schaltet sich mit der Farbeinstellung ein, die zuletzt verwendet wurde, auch wenn sie zuvor per App „ausgeschaltet“ wurde.
  • Farbe: Die Lampe schaltet sich immer mit einer fest eingestellten Farbe ein.

Nach der Konfiguration solltet ihr aber nicht wie wild anfangen, eure Hue-Lampen über die Lichtschalter zu steuern, denn das bringt gleich mehrere Nachteile mit sich. Da die Lampen nicht mehr mit Strom versorgt sind, sind sie nicht mehr per App und Sprachsteuerung erreichbar, auch Routinen und Online-Dienste funktionieren dann natürlich nicht mehr. Zudem können vom Strom getrennte Lampen das unter den Lampen bestehende ZigBee-Netzwerk natürlich nicht mehr weitern.

Wie genau die neue Funktion aussieht, haben wir im folgenden Video für euch im Bild festgehalten.

Kommentare 8 Antworten

  1. Perfekt, iConnectHue ist gerade erschienen. Klappt soweit.

    Allerdings ist gerade beim Testen (mehrfaches aus und einschalten) einmal nicht die eingestellte Farbe erschienen sondern wieder die „alte“. Der Schalter stand aber weiterhin wir eingestellt auf letztem Zustand. Da muss wohl noch leichte Anpassungsarbeit gemacht werden. Wenn es komplett funktioniert, ist es eine große Erleichterung!

  2. Sorry Doppelpost. LCT001 gehen nicht, LCT007, LCT003 und LCT010 gehen. Die LST002, LLM001 gehen auch nicht.
    Wobei es komisch ist das einige LCT001 doch das Update haben da geht es, einige nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de