Pokémon GO: Neues Event mit Kanto-Pokémon & doppelten Bonbons

In Pokémon GO ist das nächste Event gestartet. Das müsst ihr wissen.

pokemon go event kanto

Ihr seid immer noch aktiv in Pokémon GO (App Store-Link)? Dann ist schon gestern Abend ein neues Event gestartet. Ab sofort erscheinen mehr Pokémon, die zuerst in der Kanto-Region entdeckt wurden. Unter anderem sind das natürlich Pikachu, Shiggy, Glumanda oder Bisasam. Wer die Gold-Medaille für Kanto-Pokémon noch nicht erspielt hat, bekommt somit eine perfekte Gelegenheit geboten.


Des Weiteren rotieren abermals die Raid-Pokémon, für kurze Zeit kommen Aerodactyl und Relaxo zurück. In Raids trifft man aktuell auch Bisasam, Glumanda und Shiggy, auch Schlurp, Sleimok, Onix, Geowaz und mehr sind wieder mit dabei. Ebenso wird es beim Fangen im Event-Zeitraum die doppelte Anzahl an Bonbons geben. Obwohl es in der Mitteilung heißt, dass es doppelte Bonbons nur für die Kanto-Pokémon gibt, hat sich schon bestätigt, dass alle Aktionen mit doppelten Bonbons vergütet werden. Also auch das Ausbrüten von Eiern, das Transferieren von Pokémon und Co. Ebenso wurde beobachtet, dass Lockmodule länger als zuvor halten.

Für das Event gibt es abermals spezielle Boxen im Shop. Die drei Boxen beinhalten unter anderem Premium-Raid-Pässe, Sananabeeren, Lockmodule und Sternenstücke. Das aktuelle Event endet am 17. April.

pokemon boxen

Lohnen sich die neuen Spezial-Boxen?

Spezialbox:

  • 6x Premium-Raid-Pass
  • 10x Sananabeere
  • 4x Lockmodul
  • Einzelpreis: 880 Münzen, kostet jetzt nur 480 Münzen

Superbox:

  • 6x Rauch
  • 6x Glücks-Ei
  • 12x Premium-Raid-Pass
  • 16x Sananabeere
  • Einzelpreis: 1920 Münzen, kostet jetzt 780 Münzen

Hyperbox:

  • 12x Glücks-Ei
  • 24x Premium-Raid-Pass
  • 14x Sternenstück
  • 10x Lockmodule
  • Einzelpreis: 3820 Münzen, koset jetzt 1480 Münzen
‎Pokémon GO
‎Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de