Premium-Spiel Tentacles – Enter the Dolphin: Als Tentakel-Wesen in einem fremden Körper

Mit Tentacles – Enter the Dolphin wurde jüngst der Vorgänger des Spiels „Tentacles – Enter the Mind“ veröffentlicht.

Tentacles Enter the Dolphin

Tentacles – Enter the Dolphin (App Store-Link) lässt sich zum Preis von 2,99 Euro auf iPhones und iPads aus dem deutschen App Store herunterladen. Das 581 MB große Spiel erfordert zur Installation mindestens iOS 6.0 oder neuer, und kann entgegen der App Store-Beschreibung auch in deutscher Sprache absolviert werden. Die Entwickler von Flashbulb Games geben an, dass ihr neuer Titel ein Premium-Spiel ist, in dem sich weder In-App-Käufe noch Werbung wiederfindet, und auch eine kostenlose Erweiterung namens „Dog Eat Dog“ zu finden ist.


„Nach einem verrückten Unfall findet sich Lemmy auf einmal im Körper des verrückten Wissenschaftlers Dr. Phluff wieder“, so heißt es hinsichtlich der Geschichte von Tentacles – Enter the Dolphin. „Bewege Lemmys Tentakel mit einer simplen Tipp-Steuerung, gehe kniffligen Hindernissen aus dem Weg und stelle dich den seltsamen Augapfel-Kreaturen. Iss Augäpfel, um dich von den gnadenlosen Herausforderungen und intensiven Bosskämpfen zu erholen. Tauche ein in einen actiongeladenen Top-Down-Platformer mit faszinierend ekelig 3D-animierten Venen-, Darm- und Gehirn-Levels.“

Insgesamt gibt es in Tentacles – Enter the Dolphin ganze 56 anspruchsvolle Level im Körper des Dr. Phluff zu bestehen. Lemmy bzw. die vier Tentakel des Protagonisten lassen sich mittels simpler Fingertipps dort auf dem Screen platzieren, wo man sie gerade benötigt. Auf diese Weise ist auch eine schnelle, präzise Fortbewegung des kleinen Helden möglich.

Kostenloses Update für alle Bestandskunden

Viel interessanter als das Gameplay des Spiels samt seiner 168 Herausforderungen und Erfolgen ist aber die Hintergrund-Story zu Tentacles – Enter the Dolphin. Der Titel erschien bereits 2012 unter der Regie von Microsoft für iOS und Windows Phone in den jeweiligen Stores, verlor aber nach einigen iOS-Updates die Kompatibilität, so dass das Unternehmen aus Redmond das Spiel aus dem Store nahm. Ein kleines Team der ehemaligen Entwickler sicherte sich jedoch die Rechte und brachte Tentacles – Enter the Dolphin nun unter dem neuen Namen Flashbulb Games heraus.

Besonders lobenswert an dieser Aktion ist dabei nicht nur die Mühe der Entwickler, das Spiel wieder verfügbar zu machen, sondern es für Käufer der alten Version per Update auch gratis bereit zu stellen. In diesem Update ist für Bestandskunden auch die oben bereits erwähnte Erweiterung „Dog Eat Dog“ enthalten, für die nicht erneut gezahlt werden muss. Für diese Politik bekommt das Team von Flashbulb Games von uns definitiv zwei Daumen nach oben – denn wir wissen alle, dass viele andere Entwickler nicht so handeln und für ein neues Release auch gleich zusätzliches Geld verlangen.

‎Tentacles: Enter the Dolphin
‎Tentacles: Enter the Dolphin
Entwickler: Flashbulb ApS
Preis: 3,49 €

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de