(PRODUCT)RED: iPhone 8 ab morgen auch in knallrot erhältlich

Ab morgen ist das iPhone 8 und iPhone 8 Plus auch in rot erhältlich. Das iPhone X hingegen nicht.

iphone 8 product red

Schon das iPhone 7 konnte man in der Sonderedition (PRODUCT)RED erwerben, ab morgen ist auch das iPhone 8 in der Farbe rot verfügbar – mit schwarzer Front! Das Apple den Kampf gegen HIV und Aids unterstützt, ist bereits seit mehreren Jahren bekannt. Bereits verschiedene Produkte haben den Status „Product Red“ erhalten und kämpfen im knalligen Rot gegen die bisher nicht vollständig heilbare Krankheit. Nach iPhone-Schutzhüllen und diversen iPod-Modellen gibt es jetzt auch ein rotes iPhone 8.


Das Sonderedition (PRODUCT)RED iPhone wird ab morgen zur Onlinebestellung und ab Freitag, 13. April in Stores in ausgewählten Ländern und Regionen verfügbar sein. Des Weiteren gibt es ab morgen zudem ein (PRODUCT)RED iPhone X Leder Folio, das aus speziell gegerbtem, veredeltem europäischem Leder für eine luxuriöse Optik sowie Haptik daherkommt. Das neue (PRODUCT)RED iPhone X Leder Folio wird ab morgen für 109 Euro verfügbar sein.

iphone 8 rot

Ein Teil des Erlöses aller (PRODUCT)RED-Käufe geht direkt an den Global Fund gegen HIV/AIDS und ermöglicht Test-, Beratungs-, Behandlungs- und Präventionsprogramme mit einem besonderen Fokus auf die Eliminierung der Übertragung des Virus von Müttern auf ihre Babys. Seit der Partnerschaft mit (RED) im Jahr 2006 hat Apple mehr als 160 Millionen Dollar an den Global Fund gespendet und ist damit der größte Spendengeber der Organisation.

Das sagt Apple zum roten iPhone

„Dieses Special Edition (PRODUCT)RED iPhone bietet eine atemberaubende Farbkombination in Rot und Schwarz und gibt den Kunden die Möglichkeit, die Ausbreitung von HIV und AIDS zu bekämpfen“, sagt Greg Joswiak, Vice President of Product Marketing bei Apple. „Das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus machen alles, was wir am iPhone lieben, noch besser, einschließlich wunderschöner Retina HD Displays, dem A11 Bionic, dem leistungsstärksten und intelligentesten Chip in einem Smartphone, und fortschrittlicher Kameras für unglaubliche Fotos und Videos. Wir sind stolz darauf (RED) mit diesem tollen neuen iPhone zu unterstützen und hoffen, dass die Kunden es als etwas genauso Besonderes empfinden wie wir.“

„Die heutige Ankündigung ist ein weiterer Beweis für Apples Führungsrolle und Engagement im Kampf gegen AIDS seit Beginn von (RED) im Jahr 2006“, sagt Deborah Dugan, CEO von (RED). „Die mehr als 160 Millionen Dollar, die Apple in den letzten 11 Jahren gespendet hat, entsprechen mehr als 800 Millionen Tagen lebensrettender ARV-Medikamente, die die Übertragung von HIV von Müttern auf ihre Babys verhindern. Wir fühlen uns geehrt, dass Apple seine Ressourcen unserem Ziel gewidmet hat und können es kaum erwarten, dass Kunden unsere Mission durch den Kauf des iPhone 8 und iPhone 8 Plus (PRODUCT)RED Special Edition unterstützen werden“.

iPhone 8 und iPhone 8 Plus (PRODUCT)RED Special Edition werden beginnend ab 799 Euro in Modellen mit 64GB und 256GB auf Apple.com/de, in der Apple Store App und den Apple Stores verfügbar sein und sind auch bei autorisierten Apple Händlern und ausgewählten Mobilfunkanbietern erhältlich (Preise können variieren). Die Sonderedition (PRODUCT)RED iPhone ergänzt die bestehenden iPhone 8-Finishes in Gold, Silber und Space Grau.

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

      1. Seh ich auch so. Ich hab das iPhone 7 red nicht genommen weil die weiße Front drauf war. Schade, dass ich jetzt das 8er schon hab. Ansonsten würde es jetzt das 8er in rot werden.

  1. Die weiße Front hätte mir auch nicht gepasst. Habe durch Folie mein 7 plus rot gemacht. So habe ich auch eine schwarze Front.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de