Radial Blitz: In diesem Tunnel voller Hindernisse ist Zerstörung die einzige Option

Ihr könnt euch für schnelle Reaktions-Spiele begeistern? Dann werft einen Blick auf das neue Radial Blitz.

Radial Blitz

Radial Blitz (App Store-Link) wurde vor wenigen Tagen frisch im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich zum Preis von 1,99 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung ist bisher nur in englischer Sprache verfügbar und benötigt zur Installation neben iOS 8.0 oder neuer auch mindestens 28 MB an freiem Speicherplatz.


Das Setting von Radial Blitz ist so simpel wie herausfordernd: In einem kreisrunden Tunnel bekommt man es mit allerhand entgegenkommenden Hindernissen zu tun, die sich dem Spieler in den Weg stellen. Mit Hilfe einer Waffe, die an eine Laserkanone erinnert, hat man diese feindseligen Objekte so schnell wie möglich abzuschießen, um nicht an Geschwindigkeit zu verlieren und von einer riesigen Kugel überrollt zu werden.

Das Gameplay ist dabei wirklich simpel: Mit einfachen Fingertipps kann die Kanone abgefeuert werden, um die Hindernisse zu zerstören. Immer im Blick behalten sollte man dabei allerdings den Energiebalken am oberen Bildschirmrand – neigt sich dieser durch das ständige Abfeuern von Laserstrahlen dem Ende zu, heißt es, eine kurze Feuerpause einzulegen, um wieder neue Energie zu generieren.

Jede Menge Upgrades zur Verbesserung

Im Verlauf des Spiels durchläuft man – je nach Erfolg – verschiedene Sektoren, kann durch kluges Eliminieren von Hindernissen Combos erreichen, die in Geschwindigkeits-Boosts und anderen Vorteilen münden, und trifft auch immer wieder auf schwer zu erledigende Zwischen-Gegner. Doch auch freundlich gesinnte Gegenstände finden sich im Tunnel: Smiley-Blöcke sollten nicht abgeschossen werden, sofern man keine Speed-Verluste in Kauf nehmen möchte.

Mit errungenen Erfolgen im Spiel lässt sich die Umgebung von Radial Blitz zudem spielerfreundlicher gestalten. In einem eigenen Upgrade-Bereich finden sich viele Möglichkeiten, sowohl die Waffen, als auch den Tunnel und die Geschwindigkeit nach und nach anzupassen und zu verbessern. Verzichten muss man hingegen auf eine Game Center-Anbindung – aber glücklicherweise auch auf jegliche In-App-Käufe in diesem schnellen Reaktions-Spiel.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de